In der Kulisse

Bei TIDE machen medienaffine Menschen Fernsehen und Radio für die Stadt Hamburg.

Communitysender und Ausbildungskanal TIDE

Seit 2004 sendet der Hamburger Bürger- und Ausbildungskanal unter diesem Motto, mit einem Programm abseits vom Mainstream und als Tor zur Hamburger Medienwelt. Ein Sender, der jedem die Chance bietet, Radio und Fernsehen selbst zu gestalten. TIDE hat sich in der Hamburger Medienlandschaft mit seinem abwechslungsreichen und werbefreien Fernseh- und Radioprogramm etabliert. Die Bandbreite der Inhalte reicht von Literatur- und Musiksendungen über Talkshows und Comedy bis hin zu Hörspielen und Kurzfilmen. TIDE ist der Stadtsender zum Mitmachen: Wer Fernsehen oder Radio selbst gestalten möchte, hat hier die große Chance. Denn Mitmachen kann bei TIDE jeder, unabhängig von Vorkenntnissen oder Alter. Neugierige können das Sendegebäude nach Voranmeldung auch besichtigen. In der TIDE Akademie vermitteln erfahrene Dozenten das notwendige technische und redaktionelle Handwerkszeug. Als öffentlich geförderte gemeinnützige GmbH verfolgt TIDE gesellschaftliche Aufträge: Der Sender fördert die Stadtteilkulturen, das Engagement Jugendlicher, die interkulturelle Begegnung und die Medienkompetenz von Eltern, Pädagogen und Schülern. TIDE ist experimentelle Bühne für neue Fernseh- und Radioformate, Sprungbrett für Talente - und nicht zuletzt - Treffpunkt für engagierte, neugierige Bürger Hamburgs.
TIDE ist eine 100-prozentige Tochter der Hamburg Media School.


Weitere Informationen zu TIDE - Hamburgs Communitysender und Ausbildungskanal

Newsletter bestellen