Christopher Kaufmann

1986 wird Christopher Kaufmann in München geboren. Nach seinem Abitur studiert er Theater- und Medienwissenschaften an der Universität Bayreuth. Neben seinem Studium realisiert er eigene Kurzfilm- und Theaterprojekte und ist zwei Jahre lang Mitglied des Schauspielensembles der Studiobühne Bayreuth. Nach erfolgreichem Abschluss des Bachelor of Art arbeitet er als 2. Regieassistent und Komparsenbetreuer für diverse Fernseh- und Kinoproduktionen. ("Tatort: Allmächtig", "Pass gut auf ihn auf", "Fack ju Göhte", "Oscar, Anton und das Herzgebreche") Neben seiner Tätigkeit als Freelancer realisiert er als Regisseur und Autor eigene Kurzfilme, die auf verschiedenen Kurzfilmfestivals gezeigt werden. (Up and Coming - Internationales Film Festival Hannover, Landshuter Kurzfilmfestival, Shorts at Moonlight).

Kontakt:
c.kaufmann(at)hamburgmediaschool.com