Dustin Lemme

Dustin Lemme, Jahrgang 1988, ist in Magdeburg geboren.
Nach seinem Abitur entschied er sich, ein sechsmonatiges Hörfunk-Praktikum zu durchlaufen, das in einem zweijährigen Volontariat bei "radio SAW" in Magdeburg, Sachsen-Anhalt, mündete. Anschließend war er als Hörfunkjournalist tätig. Ab 2010 studierte er an der Technischen Universität Ilmenau Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaften und schloss mit außerordentlichen Studienleistungen ab.
Während dieser Zeit sammelte er berufspraktische Erfahrungen in der Konzernkommunikation von ProSieben.Sat1 und arbeitete anschließend und während seines letzen Studienjahres in der Unternehmenskommunikation von LOTTO Sachsen-Anhalt. In seiner Bachelor-Arbeit setzte sich Dustin mit dem Handeln, den Handlungsmotiven und dem Rollenselbstverständis deutscher YouTube-Stars auseinander. Die Ergebnisse stellte er im Herbst 2014 auf dem Fachkongress der European Communication Research and Education Association (ECREA) in Lissabon vor.
Seine Masterthesis an der HMS entstand in Zusammenarbeit mit der Mixed-Reality-Agentur NMY aus Frankfurt. Die Arbeit diskutiert den marketingstrategischen Einsatz von 3-D-Visualisierung in Unternehmen. 

Dustin arbeitet gegenwärtig als Partner Manager für den Radio Marketing Service in Hamburg und interessiert sich u. a. für SpaceX, Hyperloop sowie für das Internet der Dinge. 
In seiner Freizeit begibt sich Dustin auf die Jagd nach versteckten Geocaches. 

Kontakt:
d.lemme(at)hamburgmediaschool.com