Ulrike Otto

Die gebürtige Berlinerin Ulrike Otto, Jahrgang 1990, wächst im Berliner Umland auf und entdeckt früh das Gefühl, über Ihre Grenzen hinaus sich weiterzuentwickeln und etwas Eigenes schaffen zu wollen. Ulrike stammt aus einer bodenständigen Familie und muss zunächst ihre Eltern gegen deren Zweifel davon überzeugen, Medien-Kultur zu studieren. Parallel zum Studium an der Bauhaus Universität in Weimar, gründet Sie ihr eigenes Start-Up um jungen Künstlern und Kunst-Interessierten eine Plattform zur Vernetzung zu bieten. Nach einem Jahr der Selbstständigkeit, und der anschließenden schweren Entscheidung, die Idee fallen zu lassen, unterstützt Sie einige Jahre ein weiteres junges Unternehmen in Berlin als Executive Assistent. Sie beweist Management-Kompetenzen in einem multi-kulturellen Umfeld und sammelt Erfahrungen im Bereich Digital Media. Während des Studiums und einem Auslandsaufenthalt in den Niederlanden, kann Ulrike sowohl die Bereiche der Medien-Produktion als auch des Medien-Managements kennenlernen. Ebenfalls setzte sie sich als Botschafterin der Hochschule auf Messen und öffentlichen Veranstaltungen ein. Langfristig sieht Ulrike ihre Perspektive in der Führung eines eigenen Unternehmens, was sie in ihrer Bachelor-Thesis mit dem Themenschwerpunkt Entrepreneurship weiter aufgreift. Die bisherigen Stationen in der Welt der Medien bereichern die Entwicklung von Ulrike, doch sieht Sie noch größeres Potenzial in sich. Ihr innerer Wille zur Weiterentwicklung und Neues kennenzulernen treibt Sie an. Ulrike findet ihren Ausgleich im Laufsport: Seit mehreren Jahren nimmt Sie erfolgreich an Halbmarathon-Läufen teil was ein hohes Maß an Durchhaltevermögen voraussetzt. Mit ihrem Studium an der Hamburg Media School erhofft sich Ulrike weitere Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche einer Branche die von Digital bis Print sehr facettenreich ist.

Kontakt:
u.otto(at)hamburgmediaschool.com