Johanna Baumann

Getrieben von der Leidenschaft für fremde Länder ist Johanna Baumann seit ihrer Schulzeit nie für lange Zeit an einem einzigen Ort geblieben. Im Jahr 1991 in Berlin geboren, bleibt sie ihrer Heimatstadt mit Zwischenstationen in Form von Austauschaufenthalten in Sevilla und Auckland bis zu ihrem Abitur treu. Anschließend beginnt sie ihr BWL-Bachelorstudium in Mannheim. Keine endgültige Entscheidung - sie kehrt nach einem Jahr in ihre Heimatstadt zurück, um an der Humboldt-Universität Jura mit Schwerpunkt Medienrecht zu studieren. Angeregt von der Auseinandersetzung mit der Medienlandschaft während ihres Studiums macht sie unter anderem ein Praktikum in der Redaktion des MDR. Die Beschäftigung mit tagesaktuellen Themen bestärkt sie in ihrem Vorhaben, sich in Richtung Medienlandschaft zu orientieren. Mit Kreativität und Medien befasst sich Johanna auch in ihrer Freizeit: sowohl zeitgenössische, als auch klassische Kunst und Kultur reizen sie; während ihrer Schulzeit spielte sie in einer Jazzband. Seit drei Jahren unterstützt sie darüber hinaus ein Theaterprojekt, um Spenden für die jährlichen Sommercamps im Libanon für Menschen mit Behinderung zu finanzieren. Außerdem hat sie ein Hilfsprojekt für die Bevölkerung in Murmansk unterstützt. Johanna glaubt nach wie vor an die Wirkungskraft von Printmedien und sieht ihre Zukunft im Verlagswesen in einem – wie nicht anders zu erwarten – möglichst international ausgerichtetem Verlagshaus.

Kontakt:
j.baumann(at)hamburgmediaschool.com