Kelly Nodler

Kelly Nodler, geboren 1991, macht 2010 in Lörrach ihr Abitur und zieht dann erst einmal in die Ferne. Während der 9 Monate im australischen Perth lernt  Kelly das Leben in fremden Kulturen zu schätzen. Der Zeit als Au Pair folgt ein dreimonatiger Trip durch den 5. Kontinent. Bis heute prägt sie eine starke Faszination für Australien und sie hegt eine tiefe Leidenschaft fürs Reisen. Zurück in Deutschland beginnt sie 2011 ihr Soziologie-Studium an der Goethe Universität in Frankfurt am Main. Soziologie entspricht ihrem eigenen Interesse an sozialwissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Themen und ihrem Wunsch, breit aufgestellt und gebildet in den Job zu gehen. Das Studium macht ihr Spaß, aber sie erkennt früh, dass die Soziologie allein ihr nicht reicht. Sie beginnt deshalb, sich zusätzlich außerhalb ihres Studienfachs zu orientieren und absolviert ein dreimonatiges Praktikum im Marketing der SAP Schweiz AG. Eine Zeit, in der sie mit Themen wie technologische Innovationen, Marktforschung und neuen Medien in Berührung kommt. Nach Abgabe ihrer Bachelorarbeit rund um das Thema „Frauen & Geschlechterforschung“ im Sommer 2015 freut sie sich dann, inspiriert durch ihre Praxiserfahrung, auf einen Neuanfang fernab der Soziologie. Das Thema Journalismus und Medien begleitet Kelly übrigens seit ihrer Kindheit. Ihr Vater ist selbst in einer Lokalzeitung tätig, sie schreibt seit sie 16 ist Artikel für das dortige Sport-Ressort und hat ein starkes Interesse an den neuen Medien. Seit Sommer 2015 betreut sie die Social Media Kanäle eines mittelständischen Unternehmens innerhalb der Sport-Branche. Mit Hilfe eines Alumnis findet Kelly schließlich den Weg an die HMS. Hier freut sie sich auf eine „handfeste Ausbildung“: die Kombination von kreativen Themen mit einer kaufmännischen Ausbildung reizt sie. Sie hofft, durch die Praxisprojekte möglichst viele Einblicke in andere Unternehmen und Branchen zu gewinnen und auch mehr über sich selbst herauszufinden.

Kontakt:
k.nodler(at)hamburgmediaschool.com