Martin Schneider-Lau

Martin Schneider-Lau hat in den 70iger Jahren im "Atlantik Film Kopierwerk" den Beruf des Filmkopienfertigers gelernt. Nach abgeschlossener Lehre verfeinerte er sein filmtechnisches Wissen als Praktikant beim Hamburger Filmproduzenten "Volker Bergmann“ und als freier Kamaasssitent.
1980 gründete er seine eigene Film- und Postproduktion, die "AVM moving pictures GmbH“, deren Regiesseur, Kameramann, Editor, SFX-Artist und Geschäftsführer er bis heute ist.

Die "AVM moving pictures GmbH“ hat in den 80iger und 90iger Jahren für alle damals namenhaften Werbeagenturen Hamburgs gearbeitet. Seit 2007 produziert AVM die Filmreihe „Trucks you can trust“ von Mercedes-Benz, den Hamburger Bürgerschaftsfilm und diverse Filme für die freie Wirtschaft.

Martin Schneider-Lau ist Mitglied im Beirat des Studiengangs Film an der Hamburg Media School seit 2005.