Dr. Barbara Buhl

Dr. Barbara Buhl wurde 1953 in Opole, (Schlesien/Polen), geboren.

Nach dem Abitur in Essen studierte sie Germanistik und Sozialwissenschaften in Köln und promovierte mit einer Dissertation über Bertolt Brecht.

Zunächst war sie als Dramaturgin am Theater in Oberhausen tätig. Nach dem Redaktionsvolontariat bei WWF (Westdeutsche Rundfunkwerbung GmbH) war sie als Redakteurin in der Programmabteilung des WWF u.a. zuständig für Serien wie "Marienhof" und "Der Fahnder". 1999 wechselte sie in die Abteilung Fernsehfilm des WDR, 2004 übernahm sie die stellvertretende Leitung. Seit Juli 2009 ist sie Leiterin der Programmgruppe Fernsehfilm und Kino innerhalb der Hauptabteilung Fernsehfilm, Kino und Serie.

Quelle