Daniel Fiene

Fotocredit Mathias Vietmeier

Daniel Fiene ist Journalist. Er ist Redakteur und leitet das Audience-Engagement-Team bei der Rheinischen Post / RP ONLINE . Außerdem ist er Moderator bei Antenne Düsseldorf. Seine Radiowurzeln liegen bei Radio Q, dem Campusradio für Münster und Steinfurt. Er bloggt seit 2001.

Daniels Schwerpunkte sind Medienwandel, Social Media und Medienjournalismus. Er gibt nicht nur In-House-Workshops bei der Rheinischen Post, sondern auch externe Fortbildungen u.A. bei der FFH Academy, FM ONLINE Factory, Bayerische Landeszentrale für neue Medien, Landesanstalt für Medien NRW, Medienanstalt Berlin-Brandenburg/Medieninnovationszentrum Babelsberg,  Medienring Baden-Württemberg oder Akademie für Publizistik in Hamburg.

Zusammen mit Herrn Pähler moderiert Daniel seit 2004 das wöchentliche Medienmagazin “Was mit Medien” bei DRadioWissen.

Seit 2015 ist er auch Mitglied der Jury des Grimme Online Awards. Zuvor war er bereits mehrfach in der Nominierungskommission tätig. Seit 2011 ist er Mitglied der Jury für die Journalisten des Jahres des MediumMagazins.

Ergänzend hat er mit Dennis Horn das Büro fiene,horn zur Konzeption und Realisation von Webprojekten gegründet.

Daniel Fiene übernimmt das Seminar „Mobiler Journalismus und Social Media“.