Ralf Husmann

In den 1980er Jahren stand Husmann im Kabarett-Duo Burghardt & Husmann mit seinem Partner Hubert Burghardt viele Jahre auf der Bühne. Seit 1995 arbeitet er fest für die Produktionsfirma Brainpool, wo er als Headwriter und Produzent für verschiedene Comedy- und Showproduktionen verantwortlich ist. Dort schrieb er unter anderem für die Harald Schmidt Show (bis 1998), die Comedy-Serie Anke (2000/01), Berlin, Berlin, Alles Pocher… oder was? und Rent a Pocher (2002 und 2003). Zudem arbeitete er als Autor für die Sendungen RTL Samstag Nacht, Schreinemakers live und stern TV sowie hauptverantwortlich für die Serie Dr. Psycho. Husmann ist außerdem Autor einer Männerkolumne im Playboy.

Hohen Bekanntheitsgrad erlangte er seit 2004 als Autor der Fernsehserie Stromberg. Neben seiner Arbeit hinter der Kamera ist er in einigen Folgen von Stromberg als Nebenrolle Mitarbeiter Hans Schmelzer zu sehen.

Im September 2010 veröffentlichte Husmann sein zweites Buch Vorsicht vor Leuten.

Quelle