Dr. Juliane A. Lischka

Dr. Juliane A. Lischka ist Senior Research and Teaching Associate in der Abteilung Medienökonomie & Management am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung an der Universität Zürich. Sie studierte Medien- und Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Germanistische Sprachwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie Advertising an der Michigan State University, USA. Sie war anschließend knapp vier Jahre in der Marktforschung tätig.

Sie wurde 2014 mit einer Arbeit zur Wirkung von Wirtschaftsberichterstattung an der Universität Zürich promoviert. Anschließend war sie Visiting Fellow am Reuters Institute for the Study of Journalism, University of Oxford, UK, an der Cardiff School of Journalism, Media & Cultural Studies, University of Cardiff, UK, und an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2017 ist sie auch Visiting Professor an der Erasmus University Rotterdam, NL.

Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen digitalen Journalismus und soziale Netzwerke sowie Innovationsfähigkeit von Medienorganisationen im digitalen Zeitalter.

Kontakt: j.lischka(at)ikmz.uzh.ch

Twitter: @julianelischka