Sven Wollner

Sven Wollner ist bei der Media-Investment Holding GroupM verantwortlich für Kommunikation, Kultur und Innovation. Als Director of Next unterstützt er seine 2400 Kolleginnen und Kollegen bei der Implementierung von Trend- und Innovationsthemen in die tägliche Arbeit und berät zudem Kunden bei den Herausforderungen der digitalen Transformation.

Ob als Praktikant bei VIVA, Hospitant beim Trendbüro, strategischer Berater bei diffferent oder Managing Partner bei MediaCom. Eine Konstante zieht sich durch seine berufliche Laufbahn, nämlich die Erkenntnis, dass nichts konstant bleibt. 

Sven Wollner über seine Arbeit mit den HMS-Studierenden:
„Gerade in der Kommunikationsberatungsbranche reden viele von Trends, ohne zu wissen, was sie damit meinen oder was dahinter steckt. Durch eine Mail von Prof. Sabine Trepte neugierig gemacht, habe ich ca. 2007 die Herausforderung angenommen, das Thema Trendforschung in ein Seminar zu gießen. Basierend auf vielen spannenden Erfahrungen für ca. 100 Kunden & Marken und einer soliden „Grundausbildung“ im Trendbüro Hamburg. Noch heute bin ich motiviert durch die guten alten Zeiten der Jahrtausendwende, in denen alle nach Trendforschung riefen, geerdet durch den Absturz des Trendforscher-Ansehens durch zuviel Guru-Getue und zu wenig Wissenschaft und immer noch fasziniert von  der Methodenvielfalt, die die Transwissenschaft Trendforschung in sich vereint.

Last but not least beeindruckt mich jedes Jahr, wie innerhalb weniger Wochen aus interessierten HMS-Studierenden vom Ehrgeiz gepackte Trend- und Innovationsexperten werden, die sich auf beeindruckende Weise auch mit schwierigen Fragestellungen auseinander setzen und wahre Bühnenshows bei den Abschlusspräsentationen hinlegen. Auch wenn William Gibson mal sagte: The future is already here — it's just not very evenly distributed. Wenn ich mir die HMSler so anschaue, mache ich mir aber über die weitere Verbreitung der Zukunft keine Sorgen…“