Philipp Nuhn

Jahrgang 1991
Geburtsort Gießen

Mit dem Medienmachen hat Philipp Nuhn in der 7. Klasse in einer Schülerzeitung begonnen.
2011 hat er beim Hamburger Jugendmagazin FREIHAFEN begonnen, seit 2013 ist er dort mit der Geschäftsführung beauftragt. Hier beschäftigt er sich mit der Frage, wie Journalismus in Print und Digital funktionieren kann.
Seit 2013 ist Philipp Nuhn Vorstandsmitglied der Jungen Presse Hamburg, organisiert dort unter anderem den Hamburger Schülerzeitungswettbewerb mit und engagiert sich in der Jugendpresse Deutschland. 2014 ist er Hauptorganisator des Jugendpressefrühlings, dem größten Jugendmedienevent in Norddeutschland.
Von 2011 bis 2013 hat er BWL studiert.