Tatiana Firsova

Seit mehreren Jahren arbeitet Tatiana Firsova im Feld politischer Nachrichtenjournalistik. Nach ihrem Studium der Germanistik an der Moskauer Lomonossow-Universität arbeitete sie zuerst in der Redaktion Innere Politik der russischen Presseagentur RIA Nowosti in Moskau. Dort machte sie ihre ersten journalistischen Erfahrungen und hat unter anderem über Protestaktionen in russischer Hauptstadt und Duma-Wahlen berichtet. Bis April 2017 arbeitete sie in Berlin als Auslandskorrespondentin, seit Mai 2017 lebt und arbeitet sie in London. Parallel hat sie eine Promotionsarbeit über die Digitalisierung der deutschen Medien geschrieben, musste sie leider aus Zeitgründen einstellen. Ihr neues Studium Digital Journalism an der HMS soll dabei helfen, ihre bisherigen Kenntnisse als Basis für Weiterentwicklung zu nutzen, neue Wege der Journalismusforschung kennenlernen und die Arbeit an einer Promotion fortsetzen.

Kontakt:
t.firsova(at)hamburgmediaschool.com