Masih Mohammad Mohsen

Journalist, TV-Redakteur, Moderator aus AFGHANISTAN

Studierte Journalismus in Herat und arbeitete bis zu seinem Bachelor-Abschluss als Reporter für das Arj Wochenblatt, für die studentische Radiosendung ‚Youth Voice’ sowie für die Zeitung Pegah. Nach der Universität wurde er Chefredakteur, Produzent und Moderator für das politische Fernsehmagazin Maihan TV und wechselte später in gleichen Positionen zu Ariana TV. Der Journalist nahm in Afghanistan an journalistischen Fortbildungen des Institute for War and Peace Reporting, der US Aid und der Deutschen Welle teil. Seit 2014 lebt er in Deutschland. 

Kontakt:
m.mohsen(at)hamburgmediaschool.com