Hasan Radhi

Psychologe, Autor und Medienforscher aus dem IRAK

Der 27jährige studierte Psychologie in Bagdad und beschäftigte sich im Rahmen seiner Arbeit am Institute for War and Peace Reporting und für das irakische Anti-Terror-Zentrum mit den Wurzeln der extremistischen islamischen Gruppen sowie mit der Entstehung und Verbreitung von Gerüchten. Unter anderem als Text-Korrektor, als Zeichner und mit journalistischen Beiträgen war er zwischen 2014 und 2015 bei der Al-Nahar Zeitung in Bagdad tätig. 2015 kam er nach Deutschland, absolvierte Ende 2016 ein Praktikum bei der ZEIT sowie ein achtmonatiges Freiwilliges Soziales Jahr bei der Behörde für Umwelt und Naturschutz in Hamburg.

Kontakt:
h.radhi(at)hamburgmediaschool.com