Julian Niedermeier

1988 im mittelfränkischen Nürnberg geboren, verschlug es Julian Niedermeier nach dem Abitur nach Niedersachsen, wo er „Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis“ an der Universität Hildesheim studierte und mit einer Arbeit zu „Leerstellen in Transmedialen Erzählungen“ abschloss. Er schrieb Reportagen und Interviews für Zeitschriften sowie popkulturelle Essays, bloggte für ein Magazin, drehte Musikvideos und beteiligte sich bei diversen studentischen Filmprojekten. Nach dem Bachelor zog es Ihn weiter gen Norden und so ging er für ein Praktikum bei der Filmproduktionsfirma Tamtam Film nach Hamburg, wo er bis April 2016 als Teamassistent blieb und diverse Projekte mit begleitete und betreute.

Kontakt:
j.niedermeier(at)hamburgmediaschool.com