Mona Stussig

Kreative Umwege

Die reiselustige und kreative Mona Stussig, 1994 in Berlin geboren, zieht mit neun Jahren nach Hamburg, das fortan ihre Heimat ist. Die Begeisterung für fremde Kulturen wurde durch einen neunmonatigen Schulaufenthalt in Dublin geweckt. Reisen in Europa, in die USA, nach Kuba und in den Senegal schlossen sich an. Nun stehen Länder wie Australien und Neuseeland weit oben auf ihrer Reiseliste.

Nach dem Abitur entschied sich Mona für ein Malerei-Studium an der HFBK - direkt gegenüber der Hamburg Media School. Doch ganz geradlinig sollte ihr Studienleben nicht verlaufen - die Reise einer beruflichen Selbstfindung begann. Sie beendete das Studium an der HFBK nach einem Semester und orientierte sich durch verschiedene Praktika neu. Es folgte ein Bachelorstudium der Medienwissenschaften und des Kommunikationsdesigns an der Technischen Universität und der Hochschule für bildende Künste Braunschweig.

Die Kombination aus Wissenschaft, Technik und Kreativität gefiel ihr besonders gut. Neben dem Studium arbeitete Mona als Mitarbeiterin im Bereich Design, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing an der Universität und konnte so ihr erlerntes Wissen praktisch anwenden. Ihr Organisationstalent stellte Mona als Vorstand eines studentischen Filmfestivals unter Beweis und erkannte dabei die Freude an dem Gebiet des Eventmanagements einerseits und dem “Verantwortung tragen” andererseits. Zum Ende ihres Studiums absolvierte Mona ein Praktikum mit Abschlussarbeit bei einer Tochtergesellschaft von Volkswagen in der Kommunikationsabteilung. Mit Abschluss des Bachelors zieht Mona für ihren Master zurück in die Heimat – der Pluspunkt dabei ist die Nähe zu ihrer Familie, die ihr besonders wichtig ist.

Das Interesse an Organisation, Marketing und der Medienbranche machen die Entscheidung für das Masterstudium an der Hamburg Media School einfach. Sie möchte ihre Kenntnisse für wirtschaftliche Zusammenhänge ausbauen und vertiefen, praktische Erfahrungen sammeln und in den zwei Jahren erkennen, wie der weitere Weg aussehen könnte. Mit dem neuen Wissen aus dem Studium und den gesammelten Erfahrungen kann Mona sich in der Zukunft eine Position mit Verantwortung in einem kreativ denkenden Umfeld gut vorstellen. Lösungen und Konzepte entwickeln, Strategien erarbeiten und Prozesse organisieren wären mögliche Arbeitsfelder für Mona. Neben dem Studium trainiert Mona für den Hamburg-Triathlon - die Zeit aus 2016 beim nächsten Mal zu verbessern ist ihr selbstgesetztes Ziel.


Kontakt:
m.stussig(at)hamburgmediaschool.com