Laura Sollinger

On the road

Laura Sollinger, 1992 geboren, wuchs im Münchner Vorort Poing auf. Nach ihrem Abitur mit zwischenzeitlichem Auslandsjahr in den USA ging sie 2011 an die Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen um Theater- und Medienwissenschaften sowie British and American Studies zu studieren. Im Zuge des Studiums absolvierte sie auch ein Auslandssemester an der Université Aix-Marseille im Studiengang Cinéma. Im Bachelor-Studium entdeckte Laura ihre Liebe für Film und Fernsehen. Auch im Uni-Fernsehen produzierte sie journalistische Beiträge als Redakteurin. 2015, mit dem Bachelor-Abschluss in der Tasche, zieht es sie erst nach Hamburg, wo sie erst ein Master-Studium beginnt, nach einem Semester aber lieber Praxiserfahrungen sammeln möchte. Diese findet sie in Northwich in England als Praktikantin im Bereich Marketing bei dem E-Commerce-Unternehmen „The Hut Group“.

Nach einem zweimonatigen Roadtrip durch die USA kam sie zurück nach Hamburg und wurde Praktikantin als Produktionsassistenz bei der „Production M Filmproduktion“. Dort arbeitete sie auch anschließend weiter als Produktionsassistentin in Teilzeit. Vor Beginn ihres MBA-Studiums an der Hamburg Media School zog es Laura erneut ins Ausland und sie reiste durch Südamerika.
Von dem Studiengang Medienmanagement erhofft sie sich vor allem praxisorientiertes und anwendbares Wissen und sie freut sich auf das familiäre und persönliche Umfeld. Angetan hat es ihr auch das angebotene breite Themenspektrum, mit dem sie sich gut auf das Berufsleben und eine potenzielle selbstständige Tätigkeit vorbereitet sieht.

Ihre berufliche Zukunft sieht sie in Film und Fernsehen und findet dabei sowohl die produzierende als auch journalistische Perspektive spannend. Wenn sie nicht auf Festivals oder in der Welt unterwegs ist, beschäftigt sie sich auch in ihrer Freizeit am liebsten mit Serien und Filmen – schaut diese aber nicht nur, sondern schreibt und dreht sie auch gerne mit Freunden.


Kontakt:
l.sollinger(at)hamburgmediaschool.com