Zwei Jahrzehnte nach Ende der Apartheid: Politik, Gesellschaft und Medien in Südafrika

Johannesburg und Kapstadt 

Südafrika 2018

  • 5 Tage Johannesburg, 5 Tage Kapstadt

  • Unternehmen: Jonathan Ball Publishers, SABC, Tiso Blackstar Group, Exclusive Books, HeyJude, AfricaCheck, iAfrikan, New Media Publishing, Primedia Broadcasting, Triggerfish Animation Studios, Naspers, Salesian Life Choices, GoMetro, BettR Finance, Media24, ViaTV, 24.com

  • Besuch der World Media Economics and Management Conference

Vom 30. April bis 14. Mai 2018 hat uns der diesjährige Innovation Fieldtrip der Medienmanager nach Südafrika geführt. Während unserer Besuche bei Unternehmen in Johannesburg und Kapstadt sollte herausgefunden werden, wie der südafrikanische Medienmarkt auch zwei Jahrzehnte nach Ende der Apartheid noch von der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Situation des Landes beeinflusst wird. Welche medienökonomischen Herausforderungen bestimmen die Entwicklung der Unternehmen? In welchem Ausmaß bestimmt das Thema Pressefreiheit den Alltag? Auf diese und mehr Fragen haben wir während der zwei Wochen Antwort gesucht und auch gefunden. Mehr dazu auf unserem Blog
Die schönsten Eindrücke haben unsere Studenten hier eingefangen: