Controlling

19./20. und 26./27. Januar 2018

Controlling

Inhalte

  • Rechnungswesen (19./20. Januar 2018)

    Dieser Teil des Seminars widmet sich den Grundzügen der Buchführung, von der Inventur über Kontenrahmen und Kontenplan, Buchung auf verschiedenen Kontentypen und Abgrenzungen bis hin zur Jahresabschlusstechnik. Dabei werden neben der Vermittlung von allgemeinen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen die jeweiligen rechnungswesenspezifischen Besonderheiten in Medienunternehmen thematisiert und anhand von Fallbeispielen illustriert.

    Inhalte

    – Einstieg in das Gesamtgebiet des Rechnungswesens: Aufgaben,  Grundbegriffe
    Erarbeitung von Grundkenntnissen der Kosten- und Leistungsrechnung
    – Anwendung von Rechnungsweseninformationen zur Führungsunterstützung
    jeweils: Medienspezifika herausarbeiten

    Dozenten

    Prof. Dr. Boris Alexander Kühnle ist Professor für Medienwirtschaft und Finanzmanagement in TIME-Märkten an der Hochschule der Medien, Stuttgart. Zuvor war er als Verlagsleiter der Zeitverlag Beteiligungs GmbH & Co KG, München, tätig, ferner als Senior Project Manager Mergers & Acquisitions / Controlling und Business Analyst Controlling bei der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Stuttgart, sowie als Redakteur bei einem Tageszeitungs-Verlag. Er hat über die "Steuerung internationaler Printmedien-Joint Ventures" promoviert.

    Marcel Gebhardt, M.Sc. ist Finanzleiter und Prokurist der International Performance Research Institute gGmbH (IPRI) in Stuttgart. In dieser Funktion verantwortet er die finanzielle Institutsplanung und -steuerung. Zudem ist Marcel Gebhardt Leiter öffentlich geförderter Forschungsprojekte und Doktorand. Seine Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte liegen u. a. in der Entwicklung heuristischer Methoden für Kostenprognosen, in der Gestaltung von Performance-Measurement-Systemen und in der Bewertung betriebswirtschaftlicher Potenziale von Digitalisierung und Vernetzung (Industrie 4.0).

    Termine

    19./20. Januar 2017

  • Bilanzierung (26. Januar 2018)

    Der Teil „Bilanzierung“ fokussiert die Grundlagen der Bilanzierung sowie der Bilanzpolitik und -analyse. Neben der Vermittlung von allgemeinen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen werden die jeweiligen rechnungswesenspezifischen Besonderheiten in Medienunternehmen, wie beispielsweise die Bilanzierung und Bewertung von Filmrechten oder die Kalkulation eines Zeitschriftenprojektes, thematisiert und anhand von Fallbeispielen illustriert.

    Inhalte

    – Grundzusammenhänge von Buchhaltung und Bilanz
    – Inhalt und Gliederung der Bilanz, Bewertungsprinzipien und Bewertungsmaßstäben
    – Inhalt und Aufbau von Gewinn- und Verlustrechnung und Lagebericht
    Wichtigste Bilanzierungsprinzipien und -Vorschriften
    – Analyse einer Bilanz
    jeweils: Medienspezifika herausarbeiten

    Dozenten

    Prof. Dr. Boris Alexander Kühnle ist Professor für Medienwirtschaft und Finanzmanagement in TIME-Märkten an der Hochschule der Medien, Stuttgart. Zuvor war er als Verlagsleiter der Zeitverlag Beteiligungs GmbH & Co KG, München, tätig, ferner als Senior Project Manager Mergers & Acquisitions / Controlling und Business Analyst Controlling bei der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Stuttgart, sowie als Redakteur bei einem Tageszeitungs-Verlag. Er hat über die "Steuerung internationaler Printmedien-Joint Ventures" promoviert.

    Marcel Gebhardt, M.Sc. ist Finanzleiter und Prokurist der International Performance Research Institute gGmbH (IPRI) in Stuttgart. In dieser Funktion verantwortet er die finanzielle Institutsplanung und -steuerung. Zudem ist Marcel Gebhardt Leiter öffentlich geförderter Forschungsprojekte und Doktorand. Seine Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte liegen u. a. in der Entwicklung heuristischer Methoden für Kostenprognosen, in der Gestaltung von Performance-Measurement-Systemen und in der Bewertung betriebswirtschaftlicher Potenziale von Digitalisierung und Vernetzung (Industrie 4.0).

    Termine

    26. Januar 2018

  • Controlling (27. Januar 2018)

    Im Mittelpunkt von „Controlling“ stehen − nach einer Einordnung der Controlling-Funktionen in den Kanon der Führungs- und Sachfunktionen im Unternehmen− Controlling-Konzeption und Controlling-Aufgaben. Vorgestellt werden unterschiedliche Kennzahlen und Kennzahlensysteme als zentrale Elemente des Controllings allgemein sowie die Grundstrukturen und Instrumente spezifischer Controllingvarianten, Die Besonderheiten des Controllings in Medienunternehmen werden eingehend erläutert und durch Praxisbeispiele mit Medienbezug manifestiert.

    Inhalte

    – Grundzüge des Controllingkonzeptes
    Erarbeiten der wichtigsten Tätigkeitsfelder des Controllers
    – Erläuterung der Systematik, Prinzipien und Verfahren der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
    – Controllingvarianten: Kosten- und Erfolgs-Controlling, Produktions-Controlling, Absatz-Controlling
    – Zusammenarbeit von Controller und Manager
    jeweils: Medienspezifika herausarbeiten

    Dozenten

    Prof. Dr. Boris Alexander Kühnle ist Professor für Medienwirtschaft und Finanzmanagement in TIME-Märkten an der Hochschule der Medien, Stuttgart. Zuvor war er als Verlagsleiter der Zeitverlag Beteiligungs GmbH & Co KG, München, tätig, ferner als Senior Project Manager Mergers & Acquisitions / Controlling und Business Analyst Controlling bei der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Stuttgart, sowie als Redakteur bei einem Tageszeitungs-Verlag. Er hat über die "Steuerung internationaler Printmedien-Joint Ventures" promoviert.

    Marcel Gebhardt, M.Sc. ist Finanzleiter und Prokurist der International Performance Research Institute gGmbH (IPRI) in Stuttgart. In dieser Funktion verantwortet er die finanzielle Institutsplanung und -steuerung. Zudem ist Marcel Gebhardt Leiter öffentlich geförderter Forschungsprojekte und Doktorand. Seine Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte liegen u. a. in der Entwicklung heuristischer Methoden für Kostenprognosen, in der Gestaltung von Performance-Measurement-Systemen und in der Bewertung betriebswirtschaftlicher Potenziale von Digitalisierung und Vernetzung (Industrie 4.0).

    Termine

    27. Januar 2018


Stefanie Kirschbaum

Informationen und Buchung Seminare Medienmanagement

  • +49 (0)40 413 468 69
  • +49 (0)40 413 468 10
  • s.kirschbaum@hamburgmediaschool.com