Social Video Academy

Tipps, Trends, Praktiken und Umsetzung für Anfänger und Fortgeschrittene

Social Video

Überblick und Einstieg

Videos in sozialen Netzwerken sagen aktuell mehr als tausend Worte. Neben dem Unterhaltungsfaktor informieren sich Nutzer via Video-Content über aktuelle Geschehnisse, beziehen Neuigkeiten zu Unternehmen und Produkten sowie auch Inspirationen. Kaum ein Unternehmen kommt daran vorbei sich nicht mit den Entwicklungen des Bewegtbildes in digitalen Medien zu beschäftigen. So ermöglichen technologische Innovationen auch neue journalistische Herangehensweisen und Darstellungsformen, die einen medienübergreifenden Bedarf der Entwicklung zeitgemäßer Weiterbildungsangebote für die Berichterstattung mit sich bringen, um insbesondere auch jüngere Zielgruppen anzusprechen.

Die Social Video Academy vermittelt alle relevanten Faktoren, die eine erfolgreiche Bewegtbild-Kommunikation ausmachen - von der Strategie, Planung, Kreation und Produktion von Video-Content bis zur Distribution und den dahinter stehenden Geschäftsmodellen.

Das Seminar besteht aus drei zweitägigen Modulen und kann nur als gesamtes gebucht werden. 

Einen ersten kleinen Vorgeschmack gibt unser Referent Matthias Wolk in seiner Videobotschaft:

"Video erlebt derzeit die größte Renaissance seit Jahrzehnten. Bewegtbild-Content in Verknüpfung mit sozialen Medien wie Facebook, Snapchat oder Instagram ist auch aus der journalistischen Berichterstattung inzwischen nicht mehr wegzudenken. Erfolgreiche Nachrichtenangebote aus den USA zeigen insbesondere im Umgang mit jungen Zielgruppen, dass im redaktionellen Video-Angebot derzeit viel Potenzial steckt und immer mehr Medien die Möglichkeiten des digitalen Storytellings nutzen, etwa in Form von Live-Streaming oder Explainer-Videos. Die Hamburg Media School trägt diesem anhaltenden Trend Rechnung und bietet deshalb seit neuestem eine Weiterbildung an, mit deren Hilfe Medienhäuser Ihr Wissen in diesem Segment schulen und ausbauen können."

Prof. Dr. Stephan Weichert, Studiengangsleiter des berufsbegleitenden Masterprogramms "Digital Journalism" an der HMS

„Anders als in vergleichbaren Kursen, steht bei der Social Video Academy die Praxis im Vordergrund. Unsere Dozenten betreiben selbst erfolgreich verschiedenste Videokanäle und kennen die vielfältigen Potenziale, aber auch die Fallstricke der Bewegtbild-Kommunikation in digitalen Medien. Sie werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Schritt für Schritt an die erfolgreiche Produktion eigener Beiträge heranführen.“ 

Ulrike Dobelstein-Lüthe, Leiterin des Weiterbildungsbereichs an der HMS

http://migital.de/social-video-bewegtbilder-sind-wichtiger-denn-je/



Ulrike Dobelstein-Lüthe

Leitung Weiterbildung

  • +49 (0)40 413 468 69
  • +49 (0)40 413 468 10
  • u.dobelstein-luethe@hamburgmediaschool.com

Frederike Wettengel

Informationen und Buchung Seminare Online Marketing

  • +49 (0)40 413 468 22
  • +49 (0)40 413 468 10
  • f.wettengel@hamburgmediaschool.com