Digitale Berufsethik für Journalisten

 

18./19. Mai 2018 

Digitale Berufsethik für Journalisten

In der Lehrveranstaltung "Berufs-Ethik in den Online-Medien" wird die berufspraktische Per­spektive insbesondere im Umgang mit dem Spannungsfeld von publizistischer Qualität und Ökonomie im crossmedialen Zeitalter einge­nommen und zunächst Basiswissen zur kommunikationswissen­schaftlichen Auseinandersetzung mit dem Thema vermittelt. Anhand von Fallbeispielen aus der Berufspraxis werden Handlungsspiel­räume und ethische Grenzüberschreitungen aufgezeigt, und diskutiert, um das Verantwortungsbewusstsein von Journalisten gegenüber der Gesellschaft weiter zu schärfen.


Ribana Wollermann

Beratung und Anmeldung

  • 040 413 468 28
  • 040 413 468 10
  • r.wollermann@hamburgmediaschool.com