Music Publishing Summer School

Qualifizierungsseminar zum Musikverlagsmanager.

13.-18. September 2018

Music Publishing Summer School

Im gesamten europäischen Raum herrscht Mangel an einem Qualifizierungsangebot zum Musikverlagsmanagement. Hamburg ist mit Anzahl und Bedeutung einschlägiger Unternehmen eine der weltweit wichtigsten Musikverlagsstädte. Die Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft (IHM), der Deutsche Musikverlegerverband (DMV) und die Hamburg Media School (HMS) bieten deshalb ein hochqualitatives Lehrangebot zur Professionalisierung im Musikverlagswesen an.

Ablauf und Inhalte

  • Donnerstag, 13. September

    Die musikwirtschftliche Wertschöpfungskette
    Christian Baierle, ROBA Music Publishing

    Aufbau und Aufgaben des Musikverlags
    Christian Baierle, ROBA Music Publishing

    GEMA - Tarife, Struktur, Verteilungsplan
    tba, GEMA

  • Freitag, 14. September

    Fördermodelle
    Birgit Böcher, DMV

    Urheberrecht I+II
    Peter F. Schulz, Rechtsanwalt

  • Samstag, 15. September

    Administration im Musikverlag
    tba

    Synch Business / Lizenzen für audiovisuelle Medien I
    Christoph Becker, Constantin Music Verlag GmbH und Königskinder Music GmbH

    Synch Business / Lizenzen für audiovisuelle Medien I
    Katja Jainski-Manteuffel, Sony ATV Music Publishing
    Sascha Peters, Warner/Chappell Production Music
    Peter Velte, Universal Music Publishing

  • Sonntag, 16. September

    Digitaler Musikmarkt
    Chris Bornefeld, Zebralution

    GEMA Verteilungsplan - TV- und Rundfunkverteilung
    Michael Ohst, Bosworth Music

    Modern Publishing
    Benjamin Budde, Budde Music
    Lars Ingwersen, PantaSounds

     

     

  • Montag, 17. September

      Schnittstellen: Recorded Music + Live Entertainment
      Joerg Fukking, Songs United Publishing und Tracks United Recordings

      Vom Notendrucker zum House of Service
      Christiane Albiez, Schott Music GmbH & Co. KG

      Vertragliche Grundlagen
      Maren Siegmund, Universal Music Publishing

    • Dienstag, 18. September

      A&R Management im Musikverlag
      Max Paproth, Universal Music Group

      Exkurs: Marketing und Promotion
      tba

      DSGVO - Datenschutzgrundverordnung
      Reinher Karl, Beiler Karl Platzbecker & Partner

      Off the Record - Branchenexperten im Gespräch
      tba

       

       

    • Reeperbahn Festival

      Networkingmeetings

      Empfang des Deutschen Musikverleger Verbandes (DMV)



    Teilnehmerstimmen

    „Sehr guter Rundumschlag, tolle Dozenten und interessante Einblicke in alle relevanten Bereiche.“

    Eva-Lotte Hill, Manager Music Production & Services, Mediengruppe RTL Deutschland - Teilnehmerin der Music Publishing Summer School 2017

    „Vielen Dank! Ich bin restlos zufrieden und dankbar teilgenommen zu haben. Sehr gute Organisation und Präsenz des Referenten- und Orgateams schreiben. Die Konstellation der Teilnehmer war perfekt und ich bin bis oben hin voll mit Wissen! Unbedingt weiter so!“

    Peggy Hoehne, Teilnehmerin der Music Publishing Summer School 2016

    „Ich habe unheimlich viel gelernt! Tolle Leute, kompetente Referenten!“

    Nina Dreyer, Teilnehmerin der Music Publishing Summer School 2015


    "Sicheres Wissen zur täglichen Arbeit im Musikverlag sowie zum Verlag im digitalen Zeitalter; darüber hinaus eine tolle Möglichkeit zum Netzwerken!“

    Antonia Krödel, Teilnehmerin der Music Publishing Summer School 2014

    „Der Input von den unterschiedlichen Dozenten war ausgesprochen gut! Eine wirklich bereichernde Erfahrung!“

    Fiona Schedler, Teilnehmerin der Music Publishing Summer School 2013


    Fotos der Summer School 2013 bis 2017


    Ein Projekt von: IHM, bdv, dmv & VUT

    Gefördert durch: BKM Bund, BKM HH & GEMA

    Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags.


    Ulrike Dobelstein-Lüthe

    Leitung Weiterbildung

    • +49 (0)40 413 468 69
    • +49 (0)40 413 468 10
    • u.dobelstein-luethe@hamburgmediaschool.com