MG 2700

Bewerbungsschluss verlängert

für die Studiengänge an der HMS!

Verlängerter Bewerbungsschluss

Jetzt bis zum 15. August bewerben!

Wir haben eine gute Nachricht für Dich: Die Masterstudiengänge Digital- und Medienmanagement und Digitaler Journalismus verlängern ihre Bewerbungsfrist!
Du hast noch bis zum 15. August Zeit, dich für einen der beiden Studiengänge zu bewerben.

Solltest du noch Rückfragen zu dem Studium an der HMS haben, stehen dir die Studienbüros vom Digital- und Medienmanagement sowie Digitalen Journalismus zur Seite.

Mg 2648

MBA in Digital- und Medienmanagement

Der MBA in Digital- und Medienmanagement will Dir mehr als nur einen Masterabschluss bieten. Mehr Praxis. Mehr Netzwerk. Mehr "Du".

Du wirst knallharte BWL lernen und kannst gleichzeitig Deine Leidenschaft für Digital- und Medienthemen voll ausleben. Angewandte Praxis verbindet sich mit wissenschaftlicher Expertise, und im zweiten Studienjahr geht es mit den Spezialisierungsangeboten in Deiner ganz individuellen Richtung weiter - egal ob Du Gründergeist verspürst und vom eigenen Start-up träumst, ob Social Media Deine Welt ist und Du nach einer Zukunft im Online Marketing strebst oder ob Du ein Faible für Big Date hast und lernen willst, damit ein Unternehmen zu lenken.

Bei all dem begleiten wir Dich ganz eng und gehen den Weg die zwei Jahre bis zum Abschluss gemeinsam mit Dir. Unsere Schule ist klein, und Du bist bei uns Teil unserer HMS-Familie.

Noch bis zum 15. August nehmen wir Bewerbungen an und beraten gerne zu allen Detailfragen rund um unseren MBA-Studiengang, zu den Spezialisierungs-Tracks in "Social Media & Online Marketing", "Data & Businsess Analytics" und "Start-up & Business Development" und natürlich auch zu allen Fragen, die Dir noch rund um die Bewerbung kommen.

Hier gibt es alle Informationen zum Studium Digital- und Medienmanagement!

kontakt

Ansprechpartnerin

MG 8053

Studienberatung & Organisation DMM

Birte Lüpkes

telefon+49 (0)40 413 468 - 45

emailMail

EMAJ Digitaler Journalismus

Journalistische Weiterbildung trägt unmittelbar zum ökonomischen Erfolg von Medienunternehmen bei. In der digitalen Transformation wird sie deshalb von vielen Medienunternehmen großgeschrieben.
Der Studiengang Digitaler Journalismus an der Hamburg Media School bietet eine solche Ganzheitlichkeit verbunden mit einer experimentellen Lernumgebung – indem sich unsere Studierenden mit den neuen Spielarten des Medienkonsums, alternativen Storytelling-Formaten und Distributionswegen sowie veränderten berufsethischen Ansprüchen und digitalen Absatzmärkten auseinandersetzen.

Das Masterprogramm ist als Raum für Medienexperimente und als universitäres Innovationslabor angelegt, das den Digitalen Journalismus verantwortungsvoll ausgestalten will. Unsere Lehr- und Lernmethoden orientieren sich an den klassischen Standards des journalistischen Handwerks, übersetzen den Journalismus jedoch in die Digitalität, um den neuen Anforderungen des Marktes, aber auch den dynamischen Publikumserwartungen gerecht zu werden.
Das Studium erlaubt somit ein kreatives Arbeitsklima, in dem es auch darum geht, die künftige Rolle des Journalismus in der Gesellschaft zu definieren.

Hier gibt es alle Informationen zum Studium Digitaler Journalismus!

kontakt

Ansprechpartnerin

Lina Bartsch Portrait

Studienkoordination Digital Journalism

Lina Bartsch

telefon+49 (0) 40 413468 - 24

emailMail