Hms Headerbilder 734  0000S 0008 Hms

Arbeiten an der HMS

Stellenausschreibungen

Geschäftsführer_in/Chefredakteur_in für TIDE.net

accordion open

"TIDE – immer anders." Mit diesem Slogan ging der Hamburger Bürger- und Ausbildungskanal im April 2004 auf Sendung – mit einem Programm abseits vom Mainstream und als Tor zur Hamburger Medienwelt. Als aus Rundfunkbeiträgen finanzierte, gemeinnützige GmbH erfüllt TIDE vielfältige gesellschaftliche Aufträge: Der Sender vermittelt Medienkompetenz, fördert die Stadtteilkultur und Jugendarbeit sowie die gesellschaftliche Inklusion und gelebte Demokratie. In Drittmittelprojekten und in Kooperationen ist TIDE darüber hinaus in vielen weiteren Feldern mit gesellschaftlicher Relevanz vertreten.

Als Geschäftsführer_in/Chefredakteur_in übernehmen Sie die inhaltliche Verantwortung für die Weiterentwicklung von TIDE.radio, TIDE.tv, den Online-Kanälen und der TIDE Akademie. Neben der strategischen Ausrichtung sind Sie auch für die operative Führung der Abteilungen und die kaufmännische Führung der TIDE verantwortlich. Unterstützt werden Sie von einem hoch motivierten festangestellten Team, ehrenamtlichen Produzent_innen sowie Auszubildenden, Volontär_innen und Praktikant_innen.

Für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Aufgabe mit viel Gestaltungspielraum wünschen wir uns eine Persönlichkeit mit mehrjähriger Erfahrung im Medienbereich, idealerweise als Journalist_in oder in einer Bildungsinstitution.

Das bringen Sie mit:

  • Erfahrung und Verständnis für die technischen Abläufe von Hörfunk und TV sowie für Online-Content-Erstellung, Crossmedialität und die Wirkungsweise von Social Media
  • Idealerweise Erfahrung in Medienbildung
  • Erfahrung in Betriebsführung und budgetgebundener Arbeit sind wünschenswert
  • Leitungserfahrung und transparenter, motivierender Führungsstil
  • Idealerweise Erfahrung in Öffentlichkeitsarbeit/Marketing/Fundraising sowie in der Akquisition und Durchführung von Drittmittelprojekten

Das wünschen wir uns:

  • Identifikation mit den Werten von Bürgermedien und die Entwicklung einer Vision für die Zukunft von TIDE
  • Verständnis für die Arbeit mit Ehrenamtlichen und die Arbeit eines Bürger- und Ausbildungskanals
  • Vernetzung in Hamburger Politik, Behörden und Gesellschaft bzw. die Bereitschaft, diese aufzubauen
  • Organisationsstärke
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, interkulturelle und Genderkompetenz

Eine Besetzung der Position ist zum 1. April 2019 geplant. Gegebenenfalls ist eine frühere Besetzung möglich. Die TIDE GmbH will den Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Außerdem ist die TIDE GmbH bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte zeitnah unter Angabe Ihres Gehaltswunschs an die Vorsitzende der Findungskommission:

Frau Dr. Katharina Schaefer
HMS Hamburg Media School GmbH
Finkenau 35
22081 Hamburg
geschaeftsfuehrung(at)hamburgmediaschool.com

Stipendium: Berufsbegleitender Masterstudiengang Digital Journalism

accordion open

Der JAHR TOP SPECIAL VERLAG ist ein international führendes Special-Interest-Medienhaus für exklusive, sportive Zielgruppen. Die Verlagsgruppe publiziert derzeit 34 periodisch erscheinende Titel. 22 davon erscheinen in Deutschland und werden von 100 Mitarbeitern am Verlagsstandort Hamburg produziert.

Wir suchen zum 2. Januar 2019 einen Volontär (m/w) Digital Journalism (Master of Arts in Journalism)

In Zusammenarbeit mit unserer Partnerin der HAMBURG MEDIA SCHOOL bilden wir Dich aus zum digitalen Journalisten. Bei erfolgreicher Aufnahmeprüfung der HAMBURG MEDIA SCHOOL übernimmt der JAHR TOP SPECIAL VERLAG komplett die Studiengebühren und Du bekommst für die gesamte Ausbildungszeit einen entsprechenden Arbeitsvertrag.

Du bringst mit:

  • Hochschulabschluss (Bachelor, Magister, Diplom) mit mindestens 180 ECTS und einem Jahr Berufserfahrung als Medienschaffender
  • Du hast bereits erste Erfahrungen mit Blog- oder Content-Managment-Systemen
  • Du nutzt Facebook und Instagram nicht nur für lustige Bilder
  • SEO und Keywordplaner sind für Dich keine Fremdwörter
  • Du hast ein technisches Grundverständnis und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Idealerweise hast Du eine Affinität zur Reitsport- oder Angelszene

Wir bieten Dir:

  • Kostenübernahme für das zweijährige, berufsbegleitende Studium in Digital Journalism; Abschluss: Executive Master of Arts in Journalism
  • Einen Arbeitsplatz in einer der schönsten Städte Deutschlands
  • Dynamisches Arbeiten mit kurzen Entscheidungswegen…
  • Einzelheiten zum Volontariat beantwortet dir gern Arne Unting


Infos zum Studiengang findest du hier.

Bei Interesse melde Dich bitte bei:
Dr. Sigrun Lehnert

+49 (0)40-413468-70

Praktikant (m/w) im HMS Brand & Consumer Research/Neurolab Team

accordion open

Was macht Marken in der digitalen Welt erfolgreich? Wieso werden Social Media Nutzer zu Marken-Fans? Fragen, die Sie interessieren? Dann sollten Sie Teil unseres Forschungsbereichs Brand & Consumer werden.

Research that matters: an der Hamburg Media School werden zukunfts- und praxisrelevante Fragestellungen untersucht, die Medien- und Marketingmanagern neue Lösungen aufzeigen. Durch die Anbindung an Universitäten (u.a. Northwestern University, Chicago oder London School of Economics) einerseits und die zahlreichen Partnerunternehmen wie Die Zeit, Google oder Warner andererseits, können vielfältige Kooperationen realisiert und Interdisziplinarität erzielt werden. Dies ist das Fundament für ein wissenschaftliches Netzwerk höchster Qualität.

  • Strategisches Marken- und Medienmanagement sowie Konsumentenverhalten sind Themen, die Sie begeistern?
  • Sie sind wissenshungrig und arbeiten gern an Fragestellungen aus Bereichen wie Social Media Marketing, Neuromarketing, Online Branding, Werbewirkung oder Markenmanagement?
  • Sie möchten während oder nach dem Studium Projekterfahrungen mit namhaften Medienunternehmen sammeln?
  • Sie werden Ihr Bachelor- oder Masterstudium in Kürze erfolgreich abschließen und möchten uns bei der Konzeption und Durchführung praxisrelevanter Untersuchungen mit innovativen Methoden unterstützen?

Dann bewerben Sie sich für ein Praktikum im Bereich Brand & Consumer Research an der HMS!

Aufgabengebiet

Als Teil unseres Teams bearbeiten Sie im Rahmen praxisrelevanter Forschungsprojekte aktuelle Fragestellungen der Marken- und Konsumentenforschung. Dabei unterstützen Sie uns im Rahmen der Konzeption und Durchführung spannender Projekte, bei der Entwicklung von neuen Ideen, der qualitativen und quantitativen Datenerhebung und -analyse sowie der Erstellung und Präsentation von Forschungsergebnissen.

Ihr Profil

Sie sind Studierende/r oder Absolventin/Absolvent eines Bachelor- oder Masterstudiengangs. Voraussetzung ist eine Affinität für medien- und marketingrelevante Fragestellungen und ein Interesse an der Bearbeitung von praxisrelevanten Lösungsansätzen. Sie kennen sich mit den gängigen Office-Programmen aus und bringen idealerweise erste Kenntnisse in Analyse- oder Statistikmethoden mit. Gute Englischkenntnisse sowie Teamfähigkeit, Eigenständigkeit und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich.

Wir bieten

Im Rahmen des vergüteten Praktikums an der HMS lernen Sie als Team-Mitglied die aktuellen Forschungsprojekte im Bereich Marken- und Konsumentenforschung kennen und bekommen dadurch einen direkten Einblick in die Forschungsarbeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das umfangreiche Weiterbildungsprogramm der HMS in Abstimmung mit der wissenschaftlichen Leitung zu nutzen.

Ihre Bewerbung

Einstieg und Dauer des Praktikums können individuell vereinbart werden. Die Praktikumsdauer beträgt mindestens 3 Monate. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus einem kurzen Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und den Kopien Ihrer Zeugnisse in einem PDF-Dokument an:

Hamburg Media School
Brand & Consumer Research
Tel.: +49 (0)40-413-468-25
E-Mail: forschung(at)hamburgmediaschool.com

Werkstudentenstelle im HMS Brand & Consumer Research/Neurolab Team

accordion open

Was macht Marken in der digitalen Welt erfolgreich? Wieso werden Social-Media-Nutzer zu Marken-Fans? Fragen, die Dich interessieren? Dann werde neben Deinem Studium Teil unseres Forschungsbereichs Brand & Consumer Research.

Research that matters: an der Hamburg Media School werden zukunfts- und praxisrelevante Fragestellungen untersucht, die Medien- und Marketingmanagern neue Lösungen aufzeigen. Durch zahlreiche Kooperationen mit Universitäten und Partnerunternehmen wie Google, die ZEIT oder Twitter können vielfältige Kooperationen realisiert und Interdisziplinarität erzielt werden.

Du möchtest während Deines Studiums Projekterfahrungen mit namhaften Unternehmen sammeln und uns bei der Durchführung praxisrelevanter Untersuchungen mit innovativen Methoden unterstützen?

-> Dann bewirb Dich als Werkstudent im Bereich Brand & Consumer Research an der Hamburg Media School.


Aufgabengebiet

Als Teil unseres Teams unterstützt Du uns im Rahmen der Konzeption und Durchführung spannender Projekte, bei der Entwicklung von neuen Ideen, der qualitativen und quantitativen Datenerhebung und -analyse sowie der Erstellung von Präsentation.

Wir bieten

Bei uns lernst Du die aktuellen Forschungsprojekte im Bereich Marken- und Konsumentenforschung kennen. Wir suchen Unterstützung für 20 Stunden/Woche und bieten eine Vergütung von 10€/Stunde.

Dein Profil

Du bist Studierende/r eines Bachelor- oder Masterstudiengangs und immatrikuliert. Ebenfalls Voraussetzung ist eine Affinität für medien- und marketingrelevante Fragestellungen. Du kennst Dich mit den gängigen Office-Programmen aus und bringst idealerweise gute Englischkenntnisse sowie erste Kenntnisse in Analyse- oder Statistikmethoden mit.

Deine Bewerbung

Einstieg und Dauer der Werkstudentenstelle können individuell vereinbart werden. Die Mindestdauer beträgt 3 Monate. Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem kurzen Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und den Kopien deiner Zeugnisse in einem PDF-Dokument an forschung(at)hamburgmediaschool.com

kontakt

Ansprechpartnerin

Katharina Schaefer

Geschäftsführerin

Dr. Katharina Schaefer

telefon+49 (0)40 413 468 0

emailMail