Köpfe

Frederik Fischer

Frederik Fischer arbeitet seit neun Jahren als fester und freier Technologiejournalist für Sender und Magazine wie ARD, ZDF, ZEIT Online und WIRED. 2012 gründete er mit zwei Kollegen Tame. Finanziert wurde Tame unter anderem durch eine Crowdinvesting-Kampagne. Im Rahmen des German Silicon Valley Accelerator verbrachte Frederik Fischer drei Monate im Startup-Mekka und produzierte für Arte die erste Selfie-Doku. Frederik Fischer ist Gründungsmitglied von Krautreporter und leitet den Bereich Audience Engagement. Er studierte an den Universitäten Aarhus, Amsterdam und an der City University London, wo er untersuchte wie US News-Startups ihre Inhalte verbreiten.

Er ist Mitglied im Beirat des Studiengangs "Digital Journalism" (EMAJ) an der Hamburg Media School.

Djf Frederik Fischer Gross Ersatz