Köpfe

Christian Hoffmeister

Christian Hoffmeister, Geschäftsführer DCI Institute und Autor im Bereich E-Business

Christian Hoffmeister war nach seinem Studium der BWL und Kommunikationswissenschaft unter anderem als Produktmanager bei E-Plus tätig bevor er 2001 zur Axel Springer SE wechselte und dort in verschiedenen leitenden Positionen arbeitete, zuletzt als Leiter Business Development der Auto Bild Gruppe, wo er unter anderem für die Entwicklung und Umsetzung der digitalen Classified Plattformen im Bereich Auto verantwortlich zeichnete.

2006 gründete er die DCI Institute GmbH, zuerst unter dem Namen Bulletproof Media, mit der er digitale Geschäftsmodelle sowie digitale Plattformen für Medienunternehmen entwickelte unter anderem für Hubert Burda Media, Axel Springer, Egmont Verlag oder OZ Medien. Von Beginn hat er zahlreiche Studien zum Thema des digitalen Wandels der Medien verfasst unter anderem auch für den VDZ oder den BDZV. Zuletzt wurde die Studie „Paid Content 2016“ veröffentlicht.

2014 wurde die Bulletproof Media in DCI Institute GmbH umbenannt, auf Grund des verstärkten Forschungsschwerpunktes im Bereich digitaler Innovation und Transformation.

Hoffmeister arbeitet zudem als Dozent an verschiedenen Hochschulen, wie der Fresenius Hochschule Hamburg und der Macromedia Hochschule Berlin.

Zu den Themen digitaler Strategien und Geschäftsmodelle publiziert er seit 2013 regelmäßig Bücher und betreibt die Plattform digitalbusinessmodelling.com

  • Vorträge
  • Publikationen
  • Digitale Geschäftsmodelle: zwischen MArket Needs and Resources Feeds, AKEP 2016, Berlin
  • Zero&One Economy, ADG 2016
  • Digital Business Models, ADG 2016
  • Corporate Storytelling in digital Media – from topic to brand, Medienakademie 2015
  • Invest in the rigt digital business models, ADG 2015
  • Digital Change: VÖZ, Lech 2014
  • Das digitale Transformationsdilemma, VNZV, Wilhelmshaven 2014
  • Das digitale Transformationsdilemma,Buchmesse Leipzig 2014
  • Das digitale Transformationsdilemma, BDZV, Köln 2014
  • Paid Content, Axel Springer SE, 2014
  • Social Media und die Marke. Medientage München 2010.
  • Medien in sozialen Medien. Executive Day des FCP. FCP, 2010. Link
  • Herausforderung Social Media – Neue Wege für Zeitungsverlage. BDZV Konferenz 2010. Link
  • Herausforderung FMC am Beispiel iPx-Angbeote. Zeitungen machen mobil – von Apps bis Mobilfunktarife. BDZV Konferenz 2010. Link
  • iPad: Hype oder Geschäftsmodell. Internetworld 2011. Link
  • Herausforderung Social Media bei Tageszeitungsverlagen. VNZV 2011. Link
  • Veränderung der Printmedien durch Digitalisierung und Social Media. Digital Media Days 2011. VÖZ 2011. Link
  • Social Media in the news industry. IPTC.org 2011
  • Magazin-Apps deutscher Print-Titel. 3. Mobile Summit. Buchakademie Konferenz 2011. Link
  • Veränderung der Geschäftsmodelle von Medienunternehmen im digitalen Zeitalter. Leipzig School of Media 2011. Link
  • VDZ-Dialogmarketing-Tag 2011. VDZ 2011. Link
  • Medienwoche@ifa: Panel: Verlage und das Internet. Keynote: Warum digitale Welten anders funktionieren als Print, September 2011
  • Lokal, Social, Mobile. Medientage München 2011
  • Emotional, multimedial, kundennah. Medientage München 2011
  • BDZV-Konferenz: Neue Wege mit Social Media – Wie können Zeitungsverlage profitieren? November 2011
  • Macromedia Fachhochschule: Business Story Telling, Dezember 2011
  • 4. Deutscher Direkt Marketing Kongress: Vom Transaktions- zum Beziehungsmarketing – Wie Axel Springer durch E-Publishing Kunden auf verschiedenen Endgeräten gewinnt und bindet; Februar 2012 Link
  • Chefredakteurs-Konferenz des BDZV: Social Media Change, März 2012 Video
  • Euroforum Crossmedia: Consumerization: Der Blick auf Leser – Rezipienten – Kunden: Mai 2012 Link
  • Medienforum NRW: Was tun mit Friends und Followern? Juni 2012
  • Mobile National Days: Gibt es das mobile Internet und wenn ja wo? Warum Verlage anders denken müssen. August 2012 Link

Bücher

  • Hoffmeister, Christian: Digital Business Modelling: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln und strategisch verankern , Hanser 205, ISBN: 978-3446445581
  • Hoffmeister, Christian: Think New - 22 Erfolgsstrategien des digitalen Wandels, Hanser 2014, ISBN: 978-3446442283
  • Hoffmeister, Christian: Digitale Geschäftsmodelle richtig einschätzen, Hanser 2013, ISBN: 978-3-446-43659-6
  • Hoffmeister, Christian: Business Fiction: Die Kunst der Strategie-Erzählung. Walhalla 2012. ISBN: 978-3802938672
  • Hoffmeister, Christian: Digital Change in der Kundengewinnung und – bindung. Berlin. VDZ, 2011. – ISBN: 978-3-931940-99-7
  • Hoffmeister, Christian: Social Media als Herausforderung für Zeitungsverlage. Berlin. BDZV, 2011.
  • Hoffmeister, Christian: Herausforderung Social Media – Potenziale für Zeitungsverlage. In: BDZV-Jahrbuch „Zeitungen 2012“. Berlin. BDZV (Hrsg.), 2011. S. 185-202
  • Hoffmeister, Christian et al.: Herausforderung Social Media für Massenmedien. In: BVDW Social Media Kompass 2011/2012". Düsseldorf, BVDW. 2011. S. 29-30. ISBN: 978-3-942262-29-3
  • Hoffmeister, Christian et al.: Social Media als Kundenbindung – CRM wird nicht mehr sein, was es war. In: BVDW Social Media Kompass 2011/2012". Düsseldorf. BVDW, 2011. S. 31-32. ISBN: 978-3-942262-29-3
  • Hoffmeister, Christian: Online-Abo-Optimierung. Berlin. VDZ, 2010. – ISBN 978-3-9319-4091-1


Artikel (Auszug)

  • WAS EIN DIGITALES GESCHÄFTSMODELL AUSMACHT, Link
  • Digitale Geschäftsmodelle - die vier Grundtypen in: Lead Digital 5/2013 Link
  • Hoffmeister, Christian: Von wegen der erste sein: First Mover Mythos in: Lead Digital 5/2013 Link
  • Hoffmeister, Christian: Innovation das unbekannte MeToo. In: Lead Digital 7/2012 Link
  • Hoffmeister, Christian: Don´t follow the Free. In Lead Digital 09/2013
  • Hoffmeister, Christian: Digital Naives – die Internet-Mythen der deutschen Verlage. 18.03.2010. Link
  • Hoffmeister, Christian: Bitte lasst mich Euer Kunde sein – warum Verlage ihr Abo-Modell neu erfinden müssen. In: Der neue Vertrieb, 16/2011
  • Hoffmeister, Christian: Kunde statt Abonnent; In: Print&More 3 /2011.
  • Hoffmeister, Christian: Die Konsequenten überholen die hektischen; in Horizont AT 39 / 2011 S. 22
  • Hoffmeister, Christian: Intergierte Strategie – Wie Zeitungen Social Media nutzen sollten, in: epd Nr. 49, 2011
  • Hoffmeister, Christian: Social Media in der DNA; in: Lead digital 03, 2012
  • Hoffmeister, Christian: Digitale Transformation – warum Verlage im Internet scheitern werden. 16.09.2010. Link
  • Hoffmeister, Christian: Kognitive Erweiterung statt kognitiver Überforderung. In: CP Monitor - Trends 2011 Nr. 4 / 2010. S. 20-21
  • Hoffmeister, Christian: Keine Angst vor Quick-Wins. In: Print&More 2/2010. S. 22.
  • Hoffmeister, Christian: Reichweite ist nicht genug. In: Horizont 17 / 2010. S. 37
  • Hoffmeister, Christian: Dann gibt es eigentlich nur noch Chancen. In: Print&More 2/2011. S. 20.


Studien

  • Hoffmeister, Christian: Paid Content Studie 2016, DCI Institute. 2016
  • Hoffmeister, Christian: Das digitale Transformationsdilemma, Bulletproof Media. 2014
  • Hoffmeister, Christian: "I am Robot - Smart-Device-Strategien im E-Publishing". 2012
  • Hoffmeister, Christian: Ein i – zwei Welten: Strategien deutscher Verlage auf den Apple-Endgeräten iPhone und iPad. Hamburg, Bulletproof Media. 2011
  • Hoffmeister, Christian: Crossmedia-Studie 2010. Hamburg, Bulletproof Media. 2010
  • Hoffmeister, Christian: Medien in sozialen Medien. Hamburg, Bulletproof Media. 2010
  • Hoffmeister, Christian: Deutsche Print-Titel auf dem iPad. Hamburg, Bulletproof Media. 2010
  • Hoffmeister, Christian: Abo-Studie 2009. Hamburg, Bulletproof Media. 2009