Köpfe

Andreas Hußendörfer

Andreas Hußendörfer, Jahrgang 1988, studiert ab Herbst 2022 Digitalen Journalismus an der Hamburg Media School. Mit einem Bachelor in Umweltwissenschaften ist er für die globalen Fragen der Nachhaltigkeit bestens gerüstet. Wenn es nicht gerade um die Rettung der Welt geht, schreibt er über gesellschaftliche Fragen rund um Feminismus und Gender. Als bekennenden Drinnie findet man ihn bei guten Büchern oder einem neuen Kochrezept. Er arbeitet beim Stader Tageblatt

Hussendoerfer-Andreas