Köpfe

Anika Lohse

Anika Lohse (geb. Schmidt) wird 1987 in Hamburg geboren. Nach dem Abitur macht sie eine Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien bei Studio Hamburg GmbH. Während der Ausbildung ist sie unter anderem als kaufmännische Assistenz der Geschäftsleitung im Bereich Produktion tätig. Die Ausbildung schließt Anika mit einer Auszeichnung der Handelskammer Hamburg als Stadtbeste des Jahrgangs sowie einer Auszeichnung der IHK als Bundesbeste 2010 in dem Ausbildungsberuf ab. Im direkten Anschluss erfolgt das Bachelorstudium an der HAW Hamburg im Bereich Marketing und technische BWL. Das Praxissemester absolviert sie bei bonprix Handelsgesellschaft mbh im Bereich Marketing. Während des Studiums arbeitet Anika als studentische Aushilfe im kaufmännischen Bereich bei Agenda Media GmbH, einer Produktionsfirma für Reportagen und Nachrichten (Geschäftsführer: Stefan Aust). Agenda Media produziert größtenteils für N24 und die öffentlich rechtlichen Sender. Ihre Bachelorarbeit schrieb sie in Kooperation mit dem Studio Hamburg Atelierbetrieb unter dem Thema „Nachhaltigkeit in der Film- und Fernsehproduktion – Mögliche Chancen und Risiken am Beispiel der Studio Hamburg GmbH“.

Anika macht berufsbegleitend ihren Master in Medienmanagement und arbeitet als Trainee an der Hamburg Media School. Nach ihrem Abschluss als Studiengangs-Beste bleibt sie an der HMS und ist nun in der Journalismusforschung, Organisationsentwicklung und im Rechnungswesen tätig.

Anika_lohse