Köpfe

Frank Mahlberg

Frank Mahlberg, Jahrgang 1967, ist seit Oktober 2017 Verlagsleiter Auto, Computer & Sport bei der Axel Springer SE. Frank Mahlberg kam 1994 zu Axel Springer und war u. a. Assistent des Vorstands Finanzen sowie Verlagskoordinator der BILD-Gruppe. Zwischen 2001 und 2007 war er zunächst als General Manager BILD am SONNTAG und seit 2005 als Verlagsleiter für BILD am SONNTAG und SPORT BILD verantwortlich. 2007 übernahm der gebürtige Düsseldorfer die Leitung des Vorstandsbüros des Vorstandsvorsitzenden Dr. Mathias Döpfner. Ab 2008 verantwortete Mahlberg innerhalb der WELT-Gruppe die Regionalmedien "Berliner Morgenpost" und "Hamburger Abendblatt". 2014 wechselte er im Zuge des Verkaufs dieser Titel zur Funke-Mediengruppe. Von 2016 bis 2017 war er Managing Director Print für BILD und Geschäftsführer der B.Z. Frank Mahlberg hält ein Diplom der Wirtschaftswissenschaften der Ruhr-Universität Bochum.

Frank Mahlberg