Köpfe

Dr. Markus Plank

Dr. Markus Plank studierte Psychologie und Neurowissenschaften an der TU Dresden, der Universität Trier und der LMU München. Nach einem Biotech-Postdoc an der UC San Diego, wo er zu EEG, Bewegungserfassung, Eye-Tracking und peripherer Physiologie in 3D-VR-Umgebungen forschte, schloss er sich international renommierten Biotech-Unternehmen wie Brain Products und SensoMotoric Instruments an, um Sensoren und Metriken zu entwickeln, mit denen menschliches Verhalten entschlüsselt werden kann. In seiner jetzigen Position als Director of Academic Client Solutions bei iMotions unterstützt er europäische Forschungseinrichtungen und kommerzielle Unternehmen bei der sensorgestützten Erforschung menschlichen Verhaltens.

Markus Plank