Köpfe

Daniel Rahaus

Daniel Rahaus, waschechter Berliner - Jahrgang 1978, studierte Volkswirtschaftstlehre an der Humboldt-Universität und an der University of Queensland (Australien) mit einem Masterabschluss in Economics and Management Science. Er ist Absolvent des MBA-Jahrgangs 2006 der Hamburg Media School.

Studienschwerpunkte waren u.a. Strategisches, Internationales und Wissensmanagement, Öffentliche Finanzen sowie Organisationstheorie, Arbeitspsychologie und Ökonometrie.

Von 2001 bis 2004 war er Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Er fand seinen Berufseinstieg als Stiftungsmanager, wurde u.a. Gründer der gemeinnützigen PHINEO gAG (verantwortlich für Strategie- und Organisationsentwicklung) und arbeitet nunmehr an seiner Promotion im Bereich ‚gesellschaftliche Gerechtigkeit‘ - u.a. veröffentlichte er dazu im ‚stern‘.

Rahaus Daniel