Köpfe

Dr. Vural Ünlü

Sein betriebswirtschaftliches Studium schloss Vural Ünlü in London und Reutlingen im Rahmen des Europäischen Studienprogramms für Betriebswirtschaft (ESB) mit einer First-Class Honours Auszeichnung ab. Darüber hinaus erwarb er einen MBA mit Distinktion von der jesuitischen Universidad Pontificia Comillas (ICADE), Madrid. Im Anschluss an sein Postgraduierten-Studium arbeitete zwei Jahre als Senior Consultant bei Gemini Consulting, Bad Homburg, wo er an verschiedensten Strategieprojekten im Telco- und Medien-Bereich mitwirkte. Er promovierte im Bereich Rechtemanagement und Spieltheorie an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2000 berät Dr. Vural Ünlü internationale Medienunternehmen und Sportverbände im Bereich Unternehmenssanierung und -entwicklung, Content Syndication, Rechteakquisition und -handel. Insbesondere akquirierte er für die damalige EM.TV AG (heute umfirmiert in Constantin Medien AG) die exklusiven europäischen Lizenzvermarktungsrechte an der FIFA WM 2006. Dr. Vural Ünlü besitzt sowohl die deutsche als auch die türkische Staatsbürgerschaft und spricht fünf Sprachen flüssig.

Uenlue Vural