Köpfe

Anja Wedding

Anja Sibylla Weddig, Jahrgang 1969, studierte Theaterwissenschaft, Politikwissenschaft, Afrikanistik und Journalistik in München, Wien und Mainz. Während des Studiums arbeitete sie freiberuflich für das Münchner Volkstheater, Gottschalk Late Night und die Berliner Morgenpost, u.a. als Pressereferentin und Reporterin. Nach Abschluss der Lehrredaktion des Journalistischen Seminars der Universität Mainz in 1998 arbeitete sie als Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Hessischen Staatstheater Wiesbaden. 1999 wechselte sie zur Ganske Verlagsgruppe nach Hamburg, bei der sie seitdem in wechselnden Funktionen u.a. als Redakteurin, Chefin vom Dienst und Objektleiterin für verschiedene Print- und Digitalprojekte der Corporate-Tochter Hoffmann und Campe X tätig war. Dabei betreute sie auch als Keyaccounterin Kunden wie RWE, T-Systems und die Hamburger Sparkasse, Aktuell verantwortet Anja Sibylla Weddig als Director Account- und Project-Management das Bestandskundengeschäft von Hoffmann und Campe X (mit Kunden wie innogy, Bauhaus und Audi) und studiert mit einem Stipendium der Ganske Verlagsgruppe an der Hamburg Media School berufsbegleitend Medienmanagement.

AnjaWedding