Köpfe

Dr. phil. Stephan Weichert

Dr. phil. Stephan Weichert forscht im Bereich Strategieentwicklung sowie Innovation und Nachhaltigkeit im digitalen Journalismus. Davor war er als wissenschaftlicher Leiter des Studiengangs Digital Journalism und als Programmdirektor des von ihm entwickelten Digital Journalism Fellowships tätig. Er hat zudem den Constructive Journalism Day initiiert, den die Hamburg Media School seit 2018 in Kooperation mit dem NDR durchführt.

Stephan Weichert ist Mitgründer des internationalen Thinktanks VOCER.org und seit 20 Jahren im Hochschulmanagement und in der journalistischen Aus- und Weiterbildung tätig, davon über 12 Jahre als Professor für Journalismus und digitale Kommunikation in Hamburg und Berlin. Vor seiner Tätigkeit an der Hamburg Media School war er Studiengangleiter an der privaten Hochschule Macromedia für angewandte Wissenschaften in Hamburg. Er hat Soziologie, Journalistik und Psychologie studiert und absolvierte mehrere Forschungsaufenthalte in New York und Kalifornien (USA).

Jüngste Veröffentlichungen:

  • 2020 Nachrichten mit Perspektive. Lösungsorientierter und konstruktiver Journalismus in Deutschland. Frankfurt am Main: Otto Brenner Stiftung (gem. mit L. Kramp).
  • 2020 Wie wir den Journalismus besser machen. 30 Essays für eine werteorientierte Digitalisierung. Leipzig: Vistas (gem. mit M. Daniel).
  • 2020 Hass im Netz. Strategien im Umgang mit Nutzerkommentaren. In: Köhler, T. (Hrsg.): Fake News, Framing, Fact-Checking. Nachrichten im digitalen Zeitalter (S.537-554). Bielefeld: Transcript Verlag (gem. mit L. Kramp).
  • 2019 Building and Engaging a Millennia news audience: Observations from Germany. In: Cristiano, Anthony/Atay, Ahmed (Hrsg.): Millennials and Media Ecology: Culture, Pedagogy, and Politics. London/ New York, S. 148-165 (gem. mit L. Kramp).
  • 2018 Hass im Netz. Steuerungsstrategien für Redaktionen. Schriftenreihe Medienforschung der Landesanstalt für Medien NRW, Bd. 80. Leipzig: Vistas (gem. mit L. Kramp).
  • 2017 Der Millennial-Code. Junge Mediennutzer verstehen – und handeln. Leipzig: Vistas (gem. mit L. Kramp).
  • 2017 Zeitungsstadt Berlin. Menschen und Mächte in der deutschen Presse. Berlin: Ullstein (gem. mit L. Hachmeister und L. Kramp)
Stephan Weichert