Köpfe

Klaus Weinmaier

Klaus Weinmaier hat 20 Jahre Erfahrung in der strategischen Planung, Produktentwicklung, Content-Entwicklung, Monetarisierung und Realisierung von digitalen Projekten. Als einer der drei Mitbegründer des erfolgreichen österreichischen Nachrichtenportals derStandard.at, bei dem er bis 2012 im Management für neue Revenuestrategien und Contentmarketing zuständig war, konnte er eine digitale Marke aufbauen, vergrößern und profitabel machen. Klaus Weinmaier erweiterte sein Wissen im Bereich digitale Innovation im Jahr 2011/2012 an der Stanford University in Palo Alto, Kalifornien, wo er einen Forschungs- und Arbeitsaufenthalt als Knight Fellowship Affiliate absolvierte. Neben Innovationsmanagement und -prozessen befasste er sich dort, im Herzen des Silicon Valley, vor allem mit neuen Online-Geschäftsstrategien. Nach seiner Rückkehr nach Österreich gründete er das Engagement Lab.

Weinmaier Klaus