WB NEU

Digitale Produktentwicklung

Praktische Methoden und Prozesse

Überblick und Einstieg

Digitale Produktentwicklung

Neue Wege in großen Unternehmen zu gehen, kann frustrierend sein. Auch ohne die aktuellen Beschränkungen durch Home Office und Co, beispielsweise durch unflexible Strukturen und über Jahrzehnte gewachsene Hierarchien. Mitarbeiter_innen sowie Kolleg_innen müssen ermutigt werden, sich neuen Technologien zu öffnen und andere Wege zu gehen. Letztlich muss Raum geschaffen werden, für lautes Denken, unperfektes Handeln und schnelle Entscheidungen, unabhängig von Position und Rang. Für innovative Ideen, die vom Nutzer_innen her gedacht sind und von agilen Teams stetig weiterentwickelt werden.
Die größte Herausforderung für viele Unternehmen ist es einerseits, genau diesen Raum zu schaffen. Klassische Formate wie Meetings und Workshops ohne Begrenzung der Redezeit und klaren Regeln zur Entscheidungsfindung versagen hier.

Weiterhin scheuen sich die meisten Organisationen davor, sich vom eigenen Perfektionismus zu verabschieden und schnelle Entscheidungen herbeizuführen. Konkret bedeutet das, den Mut zu entwickeln, neue Ideen für Produkte und Services innerhalb kürzester Zeit als simple Prototypen an der Zielgruppe zu testen. Statt sie, wie sonst üblich, über Monate in verschiedenen Gremien zu diskutieren und als "fertiges" Produkt in den Markt zu geben.

Unser Seminar vermittelt, wie bei einem selbst dieser Mut aktiviert werden und an Kolleg_innen weitergegeben werden kann. In zwei Tagen werden praktische Methoden und Prozesse vorgestellt, die dabei helfen den Weg für eine digitale und innovative Produktentwicklung zu ebnen.

Mg 5281
  • Tag 1 – TBA
  • Tag 2 – TBA

Inhalte folgen Anfang August

Dozent_innen: Sven Wiesner & Anna Stadie

Termin: 22.10.2020


Dozent_innen: Sven Wiesner & Anna Stadie

Termin: 23.10.2020

Gute Gründe

Wer sollte teilnehmen?

  • Führungskräfte oder Mitarbeiter_innen, die für eine Führungsposition vorbereitet werden sollen
  • Product Team Leads
  • Innovation Manager Leads
  • Innovation Teams
  • Entrepreneure
Foto Sven Anna Neongold klein

Das Seminar "Digitale Produktentwicklung" ist die kompakte Druckbetankung für Führungskräfte, die Themen wie Innovation und Transformation in ihren Unternehmen konkret anpacken wollen, statt wie andere nur mit Buzzwords um sich zu werfen!

Sven Wiesner & Anna Stadie

Gründer, Neon Gold Innovations

Für jeden das passende Angebot

Preise & Anmeldung

Nächster Termin:

22. & 23. Oktober 2020

Seminartage auch einzeln buchbar

Business

990 EUR

zzgl. MwSt. p.P.

  • Normalpreis

22. & 23. Oktober 2020

Anmelden & Termine

Partner

890 EUR

zzgl. MwSt. p.P.

  • Förderer der HMS-Stiftung
  • Start-ups
  • Unternehmen (< als 10 Mitarbeiter)

22. & 23. Oktober 2020

Anmelden & Termine

Starter

790 EUR

zzgl. MwSt. p.P.

  • Studierende
  • Absolvent_innen mit Berufserfahrung von weniger als einem Jahr

22. & 23. Oktober 2020

Anmelden & Termine

Das Zertifikat

Ihr Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an unseren Seminaren

Bei uns können Sie Zertifikatskurse buchen oder als Unternehmen mit uns gemeinsam gestalten. Grundvoraussetzung ist immer die erfolgreiche Teilnahme. Eine Prüfung kann auf Nachfrage abgelegt werden. Wir, die Hamburg Media School, legen Wert auf eine hohe Qualität und Qualifikation.
Die Lehrplangestaltung für ein Zertifikatsprogramm erfolgt in Abstimmung mit Entscheidern,

den kreativen Köpfen aus den großen Unternehmen der Medienbranche und in enger Absprache mit unseren Professoren und Dozenten. Die Verknüpfung von anwendungsorientiertem Know-how und sozialer Kompetenz bietet mehr als nur eine qualifizierte Weiterbildung. Ein Zertifikat der Hamburg Media School ist Ihr „Türöffner“ für den nächsten beruflichen Schritt.

Zertifkat

Menschen an der HMS

Referenten

Anna Stadie

Stadie, Anna

Dozentin

> Zum Profil
Sven Wiesner

Wiesner, Sven

Dozent

> Zum Profil

FAQ

Ihre Fragen

Wird dieser Kurs auch als Inhouse-Seminar angeboten?

accordion open

Ja, das Seminar bieten wir maßgeschneidert ebenfalls inhouse in Ihrem Unternehmen an. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen mehreren Seminarvarianten, die sich speziell an Unternehmensteams richten.

Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Welche Vorkenntnisse muss ich mitbringen?

accordion open

Sie benötigen keine konkreten Vorkenntnisse im Bereich Digitale Produktentwicklung. Empfehlenswert, aber nicht notwendig, sind erste berufliche Erfahrungen in diesem Themenfeld, um die Inhalte praxisnah in Ihrem Tätigkeitsbereich einsetzen zu können.

Wie melde ich mich zum Seminar an?

accordion open

Die einfachste Möglichkeit ist die verbindliche Anmeldung über unser Onlineformular auf unserer Webseite. Sie erhalten nach Eingang eine Bestätigung per Mail.

Was ist in den Teilnahmegebühren enthalten?

accordion open

Im Teilnahmebetrag sind die Seminargebühren, Getränke und Snacks an den Veranstaltungstagen sowie Seminarunterlagen enthalten.

Wie oft wird der Kurs angeboten?

accordion open

Das Digitale Produktentwicklung Seminar wird 1x jährlich angeboten. Fragen Sie gerne nach weiteren Terminen.

Erhalte ich einen Teilnahmenachweis?

accordion open

Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat der Hamburg Media School.

Wo findet das Seminar statt und wie sind die Unterrichtszeiten?

accordion open

Die Seminare finden in den Räumlichkeiten der Hamburg Media School statt:
Hamburg Media School
Finkenau 35
22081 Hamburg
2. OG / 205 (wenn nicht anders angekündigt)

Die Seminare starten jeweils um 9.00 Uhr und enden gegen 18.00 Uhr.

Ich komme nicht aus Hamburg. Welche Hotels in der nahen Umgebung empfehlen Sie?

accordion open

The George Hotel Hamburg
Barcastraße 32
22087 Hamburg

Motel One Alster

Steindamm 102
20099 Hamburg

Apartment040

Schrötteringksweg 16
22085 Hamburg

Was muss ich zur Rechnung und Zahlung wissen?

accordion open

Zu Kursbeginn erhalten Sie von uns eine Rechnung per Post. Bitte achten Sie bei der Anmeldung darauf, die korrekte Rechnungsadresse anzugeben, z.B. die Adresse Ihres Arbeitgebers, sofern er die Kosten für die Weiterbildung übernimmt. Die Zahlung erfolgt dann per Überweisung. Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich.

Gibt es eine finanzielle Förderung?

accordion open

Arbeitnehmer_innen aus Hamburg können unter bestimmten Bedingungen eine finanzielle Förderung durch den "Hamburger Weiterbildungsbonus" in Höhe von 50-100% der Seminarkosten beantragen. Dieser wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und die Freie und Hansestadt Hamburg finanziert.

Eine weitere Möglichkeit ist die Bildungsprämie.

Individuelle Förderungen für Teilnehmer_innen aus anderen Bundesländern sind ebenfalls möglich. Mehr Informationen finden Sie hier.

Tipp: Fortbildungskosten können Sie in Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen.

kontakt

Ansprechpartnerin

UDL 180220 2

Leiterin Weiterbildung / DJF

Ulrike Dobelstein-Lüthe

telefon+49 (0)40 413 468 69

emailMail

Nächste Seminare

Mg 0384

Content Marketing Day

23. September 2020

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 2153

Video Academy

1. & 2. Oktober 2020 I Teil I

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 2153

Video Expert Days

01. & 02. Oktober 2020

> Mehr Infos

jetzt anmelden
seminar1

Digitale Produktentwicklung

22. & 23. Oktober 2020

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Voice Assistant

Voice Assistant Day

3. November 2020

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 5281

Online Marketing Camp

4. - 7. November 2020

> Mehr Infos

jetzt anmelden
MG 2283

Paid Content Day

4. November 2020

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 1723

Online Marketing Technik

10. November 2020

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 3327

Online Marketing Recht

11. November 2020

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Smd

Social Media Day

12. November 2020

> Mehr Infos

jetzt anmelden
MR 8632

Krisenkommunikation

12. & 13. November 2020

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 5281

Online Marketing Camp

18. - 21. November (ausgebucht, nur Warteliste)

> Mehr Infos

jetzt anmelden