Hms Headerbilder 734  0000S 0010 Weiterbildung

Voice Assistant Day

Sprich mit mir!

In Kooperation mit nextMedia.Hamburg

Interview mit Tim Kahle zum Voice Assistant Day

Überblick und Einstieg

Voice Assistant Day

Smart Speaker erobern die deutschen Wohnzimmer wie im Sturm. Amazon Alexa und Google Assistant sind die am stärksten wachsenden Voice Assistants und scheinen an Siri auf der Überholspur vorbeizuziehen. Mit den smarten Assistenten hat sich auch eine neue Plattform für Unternehmen eröffnet, damit sie ihre Kunden und Nutzer zukünftig über den Kanal „Voice“ erreichen können. Aus den digitalen Strategien der Unternehmen werden Voice Assistants nicht mehr wegzudenken sein.

Der Trend bringt parallel eine neue Industrie mit neuen Berufsbildern nach sich.

Große Player stellen neue Mitarbeiter ein, die sich mit den Themen Voice Strategie, Voice Identity und der Entwicklung von Anwendungen für Sprachassistenten beschäftigen sollen.
Der Voice Assistant Day ist für Marketer, Designer, Projektmanager aber auch Entwickler der perfekte Einstieg.

Ziel des eintägigen Seminars ist es, den Teilnehmern die Grundlagen der Konzeption von Voice-Assistant-Anwendungen anhand von Praxisbeispielen zu vermitteln und sie gleich in den Prozess eintauchen und experimentieren zu lassen.

Tim Kahle

Wir sind uns sicher: Voice als Plattform wird integraler Bestandteil der digitalen Unternehmensstrategie werden. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt in diesem neuen Land best practices zu ermitteln, um für eine sprachgesteuerte Zukunft vorbereitet zu sein!

Tim Kahle

CEO 169 Labs

Nyasha  Busse 9743

Tim hat alle von ihren unterschiedlichen Wissensleveln abgeholt, Vorwissen neu eingeordnet und uns explizit ermutigt, sich an diesem neuen Markt, der noch so viele Spielräume bietet, zu beteiligen. Mit dem Wissen dann gleich einen Skill zu designen, war wirklich eine runde Sache.

Nyasha Busse

Projektmanagerin nextMedia.Hamburg

  • Inhalte
  • Einführung in die Konzeption von Voice Assistant-Anwendungen
  • Grundlagen Conversational User Interfaces
  • Phasen der Entwicklung von Voice Assistant-Anwendungen
  • Konzeptionsgrundlagen, Best Practice, Designprinzipien für Voice User Interfaces Testing-Methoden
  • Vorbereitung zur Umsetzung als Amazon Alexa Skill oder Google Action
  • Praxis Cases

Gute Gründe

Wer sollte teilnehmen?

  • Marketing-Verantwortliche aus dem Bereich Online oder Mobile, welche die neue Plattform "Voice" kennenlernen wollen
  • Designer & Projektmanager
  • Voice Enthusiasten, die in Erwägung ziehen, in den Wachstumsmarkt einzusteigen
  • Entwickler, welche den Kreativprozess rund um die Erstellung von Voice Assistant-Anwendungen kennenlernen möchten

Für jeden das passende Angebot

Preise & Anmeldung

Nächster Termin:

23. November 2018

FR 9.00 - 18.00 Uhr

Business

520 EUR

zzgl. MwSt. p.P.

  • Normalpreis

23. November 2018

Anmelden & Termine

Partner

420 EUR

zzgl. MwSt. p.P.

  • Förderer der HMS-Stiftung
  • Start-ups
  • Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern

23. November 2018

Anmelden & Termine

Starter

320 EUR

zzgl. MwSt. p.P.

  • Studenten
  • Absolventen mit Berufserfahrung von weniger als einem Jahr

23. November 2018

Anmelden & Termine

Das Zertifikat

Ihr Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an unseren Seminaren.

Bei uns können Sie Zertifikatskurse buchen oder als Unternehmen mit uns gemeinsam gestalten. Grundvoraussetzung ist immer die erfolgreiche Teilnahme. Eine Prüfung kann auf Nachfrage abgelegt werden. Aufgrund unserer hohen wissenschaftlichen Reputation als Gesamthaus Hamburg Media School legen wir Wert auf eine hohe Qualität und Qualifikation.
Die Lehrplangestaltung für ein Zertifikatsprogramm erfolgt in Abstimmung mit Entscheidern,

den kreativen Köpfen aus den großen Unternehmen der Medienbranche und in enger Absprache mit unseren Professoren und Dozenten. Die Verknüpfung von anwendungsorientiertem Know-how, wissenschaftlicher Fundierung und sozialer Kompetenz bietet mehr als nur eine qualifizierte Weiterbildung. Ein Zertifikat der Hamburg Media School ist Ihr „Türöffner“ für den nächsten beruflichen Schritt.

Zertifkat

FAQ

Deine Fragen

Welche Vorkenntnisse muss ich mitbringen?

accordion open

Sie benötigen keine Vorkenntnisse im Bereich Voice Assistant. Empfehlenswert, aber nicht notwendig, sind erste berufliche Erfahrungen in diesem Themenfeld, um die Inhalte praxisnah in Ihrem Tätigkeitsbereich einsetzen zu können.

Wie melde ich mich zum Seminar an?

accordion open

Die einfachste Möglichkeit ist die verbindliche Anmeldung über unser Onlineformular auf unserer Webseite. Sie erhalten nach Eingang eine Bestätigung per Mail.

Wie oft wird der Kurs angeboten?

accordion open

Der Voice Assistant Day wird 2 x jährlich angeboten. Fragen Sie gerne nach weiteren Terminen.

Erhalte ich einen Teilnahmenachweis?

accordion open

Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat der Hamburg Media School.

Wo findet das Seminar statt und wie sind die Unterrichtszeiten?

accordion open

Die Seminare finden in den Räumlichkeiten der Hamburg Media School statt:
Hamburg Media School
Finkenau 35
22081 Hamburg
2. OG / 205 (wenn nicht anders angekündigt)

Die Seminare starten jeweils um 9.00 Uhr und enden gegen 18.00 Uhr.

Ich komme nicht aus Hamburg. Welche Hotels in der nahen Umgebung empfehlen Sie?

accordion open

The George Hotel Hamburg
Barcastraße 32
22087 Hamburg

Motel One Alster

Steindamm 102
20099 Hamburg

Was muss ich zur Rechnung und Zahlung wissen?

accordion open

Zu Kursbeginn erhalten Sie von uns eine Rechnung per Post. Bitte achten Sie bei der Anmeldung darauf, die korrekte Rechnungsadresse anzugeben, z.B. die Adresse Ihres Arbeitgebers, sofern er die Kosten für die Weiterbildung übernimmt. Die Zahlung erfolgt dann per Überweisung. Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich.

Gibt es eine finanzielle Förderung?

accordion open

Arbeitnehmer_innen aus Hamburg können unter bestimmten Bedingungen eine finanzielle Förderung durch den "Hamburger Weiterbildungsbonus" in Höhe von 50-100% der Seminarkosten beantragen. Dieser wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und die Freie und Hansestadt Hamburg finanziert.

Eine weitere Möglichkeit ist die Bildungsprämie.

Individuelle Förderungen für Teilnehmer_innen aus anderen Bundesländern sind ebenfalls möglich. Mehr Informationen finden Sie hier.

Tipp: Fortbildungskosten können Sie in Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen.

Wird dieser Kurs auch als Inhouse-Seminar angeboten?

accordion open

Ja, der Voice Assistant Day als Ganzes oder auch einzelne Seminarbestandteile bieten wir maßgeschneidert ebenfalls inhouse in Ihrem Unternehmen an. Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

kontakt

Ansprechpartnerin

Ulrike Dobelstein-Lüthe

Leiterin Weiterbildung

Ulrike Dobelstein-Lüthe

telefon+49 (0)40 413 468 69

emailMail

Nächste Seminare

Header Labs

Innovation Field Trip

4.-10. November 2018

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 3816

Neuromarketing Camp

7.-9. November 2018 (2,5 Days)

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Adblocker

AdBlocker Day

13. November 2018

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 5177

EU- Datenschutzgrundverordnung

16. November 2018

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 0384

Content Marketing Day

21. November 2018

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 2153

Social Video Academy

22. & 23. November 2018 I Teil I

> Mehr Infos

jetzt anmelden
seminar1

Business Planning

23. & 24. November 2018

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Voice Assistant

Voice Assistant Day

23. November 2018

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 1723

Redaktion als Organisation

14. & 15. Dezember 2018

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 5281

Online Marketing Camp

16. - 19. Januar 2019

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 1118

Digitaler Journalismus & Publikum

18. & 19. Januar & 7. & 8. Februar 2019

> Mehr Infos

jetzt anmelden
Mg 5177

EU- Datenschutzgrundverordnung

25. Januar 2019

> Mehr Infos

jetzt anmelden