Köpfe

27 Kilometer Entertainment

Förderer

GESCHICHTEN ERZÄHLEN – und sie gut zu erzählen, die Zuschauer zu unterhalten und zu faszinieren – ist heute wichtiger denn je. In der Werbung, in Imagefilmen und (vor allem) im Netz.Als Filmproduktion übersetzt 27km Entertainment die Botschaft der Kunden in bewegte Bilder, die in den geeigneten Kanälen die Konsumenten zielgenau ansprechen. Dafür schaffen sie im Vorfeld jeder Produktion die ideale Peripherie für das Projekt.

Mit ihren Produktionskreativen, Autoren und Regisseuren erarbeiten sie ein filmisches Konzept, die Vision und die Geschichte. In diesem Peripherie-Setting entwickeln sie das kreative Grundgerüst in transparenter und gemeinschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Kunden.

Dabei ist ihnen wichtig, plattformübergreifend zu denken und alle relevanten Verbreitungskanäle einzubeziehen.

2007 haben sie 27km Entertainment gegründet, um Online-Bewegtbild zu konzipieren, zu produzieren und zu platzieren – hauptsächlich Virals und Web-TV-Formate. Von den Erfahrungen aus diesen Anfangsjahren profitiert ihre Arbeit bis heute: sowohl was den digitalen Raum angeht, in dem Bewegtbild zunehmend statt findet, wie auch in der kreativen Konzeption und Realisierung von redaktionellen Inhalten. Damals wie heute sind sie mit dem Kopf bei der Sache und mit dem Herz beim Film.

27Km1