Hms Headerbilder 734  0000S 0008 Hms

Arbeiten an der HMS

Offene Stellen

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Hamburg Media School im Bereich Kommunikation & Content Creation

accordion open

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Hamburg Media School im Bereich Kommunikation & Content Creation

In dieser Funktion übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:

  • Erstellung von (Video-)Content für Social Media, Content für die HMS-Homepage und alle anderen Kanäle (Newsletter, Blog, Video)
  • Unterstützung bei der Konzeption, Umsetzung und Optimierung der Marketing- und PR-Aktivitäten, auch in Form von eigenen Teilprojekten
  • Unterstützung bei der Planung von markenbildenden Aktivitäten und Kampagnen, sowie der Produktion von Marketingmaterialien, digital und print
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Events der Hamburg Media School (Karriereevents, Infoveranstaltungen, Expertengespräche, Zeugnisvergabe, Filmvorführungen etc

Voraussetzungen

  • Studium der Marketing-, Medien-, Kommunikations-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder Geisteswissenschaften mit Schwerpunkt Kommunikation oder einem ähnlichen Studiengang mit fachlichem Bezug
  • Erste Erfahrung im Umgang mit Grafikprogrammen und der Erstellung von digitalem Content, sowie Kenntnisse in Bildbearbeitung
  • Textsicherheit und Kreativität im Umgang mit journalistischen Formaten von Vorteil
  • Erste Erfahrung im Bereich Social Media, sowie Spaß bei der Erstellung kreativer Postings
  • Hohe Motivation und Eigeninitiative, sowie digitale Affinität
  • Organisatorisches Talent, sicheres Auftreten, ausgeprägte Teamfähigkeit

Was wir bieten:

  • Interessantes und vielfältige Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Kreatives Arbeitsumfeld, Möglichkeit eigene Ideen einzubringen, Dinge mit Eigeninitiative zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen
  • Zusammenarbeit mit spannenden Praxispartnern und namhaften Medienunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Option auf Festanstellung
  • Weiterbildung an der Hamburg Media School
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office möglich

Über die Hamburg Media School:
Die Hamburg Media School bildet seit 2003 Studierende auf hohem Niveau zu Medienmanager*innen, Journalist*innen und Filmschaffenden aus. Neben den fünf Masterstudiengängen bietet die HMS den Bachelorstudiengang „Digital Media“ sowie ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm – vor allem im Online Marketing. Träger der HMS ist eine Public-private-Partnership – bestehend aus der Stiftung mit zahlreichen renommierten Verlagen, Sendern und Medienunternehmen, der Freien und Hansestadt Hamburg, der Universität Hamburg sowie der Hochschule für bildende Künste.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und tabellarischem Lebenslauf, sowie des möglichen Eintrittstermins im PDF-Format per Mail.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Reichen Sie daher bitte keine Originale ein. Wir werden Ihre Unterlagen nach Beendigung des Verfahrens vernichten. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren erhalten Sie hier.

Online Marketing Manager und Content Creator (m/w/d) Studierenden-Marketing

accordion open

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle im Fachbereich Digital- und Medienmanagement in Teilzeit als


Online Marketing Manager und Content Creator (m/w/d) Studierenden-Marketing


zunächst befristet, mit Aussicht auf Entfristung, zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit entspricht 77,9% (30 Stunden) der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.


Der Fachbereich Digital- und Medienmanagement bietet zwei MBA-Studiengänge in Kooperation mit der Universität Hamburg an und forscht zu Themen der Digital- und Medienökonomie. Die Studiengänge sind geprägt von kleinen Kursgrößen, persönlichem Kontakt und intensiver Betreuung.

Hier übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung der (digitalen) Marketing- und Kommunikationsaktivitäten für den Studiengang MBA in Digital- und Medienmanagement (B2B und B2C)
  • Planung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen im on- und offline Bereich (Landing Pages, SEA-Kampagnen, Flyer, Werbemittel, Blog, Online- und Social Media Content, Verzeichnismedien, Mailings, Newsletter)
  • Konzeption und Durchführung von Events und Marketingveranstaltungen des Studiengangs (Karriere- und Networking-Events, Expertengespräche, Infoveranstaltungen, Messen etc.)
  • Konzeptionelle und budgetäre Planung sowie Projektleitung bei Fotoproduktionen, Imagefilmen und Video-Produktionen

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing / Kommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kommunikationsstark in Deutsch und Englisch sowie stil- und schreibsicher in allen werblichen Darstellungsformen
  • Kenntnisse in der Video-, Bild- und Textgestaltung sowie nachgewiesene sehr gute Kenntnisse von Grafik- bzw. Bildbearbeitungsprogrammen
  • Erfahrung im Bereich Social Media, Kenntnisse im Umgang mit Instagram, LinkedIn und anderen Plattformen von Vorteil
  • Sicheres Gespür für Trends, Zielgruppen- und Branchenthemen und Erfahrung mit digitalen Werbeformaten
  • Freude am Schreiben und kreativen Arbeiten
  • Verhandlungsgeschick, hohe Einsatzbereitschaft, Organisationkompetenz
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Kommunikationsstärke

Was wir bieten:

  • Intensive Zusammenarbeit in einem sehr sympathischen Team
  • Kreatives Arbeitsumfeld, Umsetzung eigener Ideen
  • Enge Zusammenarbeit mit interessanten Praxispartnern und namhaften Medienunternehmen
  • Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie Eigenverantwortung


Über die Hamburg Media School:

Die Hamburg Media School bildet seit 2003 Studierende auf höchstem Niveau zu Journalist/innen, Medienmanager/innen oder Filmschaffenden aus. Neben fünf Masterstudiengängen bietet die HMS in Kooperation mit der Leuphana Universität Lüneburg den Bachelorstudiengang „Digital Media“ sowie ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm an. Träger der HMS ist eine Public-private-Partnership – neben der Freien und Hansestadt Hamburg, der Universität Hamburg und der Hochschule für bildende Künste Hamburg engagieren sich über 50 Unternehmen, vorrangig aus dem Digital- und Medienbereich, als Stifter und Förderer. Die enge Verzahnung mit der Digital- und Medienwirtschaft sowie mit Ausbildungs- und Forschungspartnern gewährleistet eine interdisziplinäre, wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Lehre.


Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewer­bungs­schreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) im PDF-Format per E-Mail an Silke Paetau unter: s.paetau@hamburgmediaschool.com


Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.


Wir werden Ihre Unterlagen nach Beendigung des Verfahrens vernichten. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren erhalten Sie hier.

TIDE sucht: Projektmanager:in befristet in 80%-Teilzeit in Hamburg

accordion open

TIDE, Hamburgs Bürger:innen-Sender und Ausbildungskanal, ist Träger eines Kooperationsprojektes, das Kindern und Jugendlichen Medien- und Nachrichtenkompetenz zugänglich macht und so einen Grundstein für nachhaltige gesellschaftliche Teilhabe legt. Für das Projekt suchen wir eine:n Projektmanager:in in Festanstellung. Die Stelle ist ab Februar 2023 bis Dezember 2024 zu besetzen.

In dem Projekt führen Medienpädagog:innen, Honorarkräfte und Sozialpädagog:innen Workshops in Zusammenarbeit mit Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, im außerschulischen Kontext sowie in Unterkünften für Geflüchtete durch. Die Projektkoordination wird bei TIDE von den Bereichen Finanz- und Personalbuchhaltung, Geschäftsführung, Medienpädagogik, Öffentlichkeitsarbeit, Hyperlokaljournalismus-Netzwerk sowie TV- und Radiobereich unterstützt.


Zu den Aufgabenbereichen im Projektmanagement gehören:

  • Konzeption: Mitarbeit an einem medienpädagogischen Mobile-Reporting-Workshop-Konzept; Weiterentwicklung des Monitorings in Abstimmung mit der TIDE Geschäftsführung.
  • Vernetzung: Planung, Durchführung und Nachbereitung von Treffen; Ausbau des Kooperationsnetzwerks; nachhaltiger Austausch mit Stakeholdern; Unterstützung bei Terminabstimmung für medienpädagogische Workshops.
  • Projektsteuerung: Mittelverwaltung und Controlling; Implementierung von Fördervorgaben; fortlaufende Projektdokumentation; Abstimmung mit Personal- und Finanzbuchhaltungen der Projektpartner; Reporting (z.B. Erstellen von Verwendungsnachweisen und Sachberichten für Mittelgeber); Anpassung von Projektformularen.
  • Kommunikation: Unterstützung der projektbezogenen Öffentlichkeitsarbeit; Unterstützung bei der Pflege von YouTube-Playlist und anderer Social-Media-Ausspielwege.

Du bringst mit:

  • sehr strukturiertes Arbeiten, exzellentes Zeitmanagement;
  • erprobte Kenntnisse mit Verwaltungsstrukturen und Rechtsgrundlagen in der Verwendung von Fördermitteln;
  • ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten;
  • offenheit gegenüber Themen- und Umsetzungsvorschlägen;
  • interkulturelles und sozioökonomisches Bewusstsein;
  • gute MS-Office Kenntnisse;
  • Erfahrung im Projektmanagement in Verbindung mit Bachelor-Abschluss in einem pädagogischen Studiengang oder mit Schwerpunkt Management/Wirtschaft oder in Verbindung mit einem Abschluss in einer pädagogischen und/oder kaufmännischen Ausbildung.

TIDE bietet dir:

  • vollversicherte Festanstellung für mindestens 2 Jahre;
  • Vergütung angelehnt an TV-L;
  • engagiertes, freundliches Team in offener Atmosphäre;
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten;
  • Persönliche Weiterbildung mittels kostenfreier Akademiekurse und externer Fortbildungen;
  • Einbindung in das umfassende und lebhafte Netzwerk, welches TIDE mit Akteur:innen und Institutionen aus u.a. den folgenden Bereichen pflegt: Bürger:innenjournalismus; Medienkompetenzbildung im schulischen und außerschulischen sowie im Erwachsenenbereich; Kooperationen in Kultur, Politik und Wissenschaft; Kooperationsprojekte mit deutschen Medien und Ausbildungsprojekte im internationalen Umfeld.

Lebenslauf und Anschreiben bitte per E-Mail z.Hd. Alexander Drechsel an
management@tidenet.de
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

TIDE sucht: Medienpädagog:innen befristet, Teilzeit möglich (mind. 50 %) in Hamburg

accordion open

TIDE, Hamburgs Bürger:innen-Sender und Ausbildungskanal, ist Träger eines Kooperationsprojektes, das Kindern und Jugendlichen Medien- und Nachrichtenkompetenz zugänglich macht und so einen Grundstein für nachhaltige gesellschaftliche Teilhabe legt. Für das Projekt suchen wir medienpädagogische Fachkräfte in Festanstellung.

Sie oder er sollen an einem Mobile-Reporting Konzept mitarbeiten sowie Workshops in Zusammenarbeit mit Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, im außerschulischen Kontext sowie in Unterkünften für Geflüchtete planen, durchführen und nachbereiten. Die Stellen sind ab Februar 2023 bis Dezember 2024 zu besetzen.


Zu den Aufgabenbereichen gehören:

  • Konzeption: Mitarbeit an einem medienpädagogischen Mobile-Reporting-Workshop-Konzept, in Abstimmung mit medienpädagogischer Leitung von TIDE fortlaufende Konzept-Anpassung;
  • Workshop-Vorbereitung: Terminabstimmung mit Kooperationspartnern, Kontrolle der Mobile-Reporting-Ausrüstung, ggf. Buchung weiterer Ausrüstung;
  • Workshop-Durchführung: Anfahrt, Vorbereitung vor Ort, Erfassung von Fragebogen, Umsetzung medienpädagogisches Mobile-Reporting-Konzept mit Kindern und Jugendlichen (10-15 Jahre), Abbau und Kontrolle Mobile-Reporting-Ausrüstung, Beitragsdistribution (z.B. TikTok, Instagram, YouTube und TIDE.tv bzw. TIDE.radio), Abfahrt, Workshop-Dokumentation;
  • Kommunikation: Unterstützung der projektbezogenen Öffentlichkeitsarbeit; Pflege von projektbezogener YouTube-Playlist und projektbezogenen Social Media-Ausspielwegen (mit Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit von TIDE); Mitarbeit Projektreporting, Anbahnung neuer Kooperationen zur Projektumsetzung.

Du bringst mit:

  • Medienpädagogische Ausbildung (B.A. oder Fachschule oder Volontariat), alternativ langjährige Berufserfahrung;
  • mind. 1 Jahr Erfahrung im Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen;
  • Kenntnis in journalistischen Darstellungsformen und Arbeitsweisen;
  • Fertigkeiten im Videodreh- und schnitt, insbesondere Mobile Reporting;
  • Verantwortungsvolle Anwendung von Intermediären (TikTok, Instagram, Youtube etc.);
  • Interkulturelles und sozioökonomisches Bewusstsein;
  • Zielgruppengerechte Vermittlung komplexer von technischen und inhaltlichen Prozessen;
  • Offenheit gegenüber Themen- und Umsetzungsvorschlägen;
  • Strukturiertes Arbeiten, gutes Zeitmanagement;
  • Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten.

TIDE bietet dir:

  • vollversicherte Festanstellung für mindestens 2 Jahre;
  • Vergütung angelehnt an TV-L;
  • engagiertes, freundliches Team in offener Atmosphäre;
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten;
  • Persönliche Weiterbildung über kostenfreie Kurse der TIDE.akademie und externer Fortbildungen;
  • Einbindung in das umfassende und lebhafte Netzwerk, welches TIDE mit Akteur:innen und Institutionen aus u.a. den folgenden Bereichen pflegt: Bürger:innenjournalismus; Medienkompetenzbildung im schulischen und außerschulischen sowie im Erwachsenenbereich; Kooperationen in Kultur, Politik und Wissenschaft; Kooperationsprojekte mit deutschen Medien und Ausbildungsprojekte im internationalen Umfeld.


Lebenslauf und Anschreiben bitte per E-Mail z.Hd. Alexander Drechsel an
management@tidenet.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

kontakt

Ansprechpartnerin

Beate_Wuepper

Assistenz der Geschäftsführung

Beate Wüpper

telefon+49 40 413468-31

emailMail