Hms Headerbild Drehbuch

Fachbereich

Drehbuch

Bewerbungsszeitraum gestartet!

Ab dem 1. November 2023 kann man sich hier für den nächsten Studienstart im Oktober 2024 bewerben.

seiteninhalt

Bewerbung

Drehbuch

Inhalte & Ablauf

Der Studiengang Master of Arts in Film richtet sich an junge, begabte Filmschaffende, die sich als Autor:innen, Regisseur:innen, Produzent:innen oder Kameramann/-frau erfolgreich im Film- und Fernsehmarkt etablieren möchten.

Unsere Autor:innen lernen, die Regeln der Dramaturgie und Charakterzeichnung in ihren verschiedenen kulturellen Formen zu gestalten. Das Coaching durch erfahrene Autor:innen qualifiziert sie, publikumswirksame Geschichten und Formate zu entwickeln. Weitere Schwerpunkte der Lehre sind die Systematisierung der individuellen Arbeitstechnik sowie die Optimierung der Kommunikation mit Auftraggebern und Projektteams unter Realbedingungen.

Derpopulist schmal

FAQ Drehbuch

Bewerbung

Als zukünftiger Autor oder zukünftige Autorin kommt dir eine reiche Sprache beim Drama zur Hilfe, deine Bilder bauen Spannung auf, deine Protagonist:innen bewegen sich lebendig im Raum deiner Phantasie und treten durch Schweigen oder Reden in Dialog mit dem Filmteam und dem Publikum. Die Begabung dazu zeigst du schon in deiner Bewerbung.

Jetzt bewerben!

Studienstart und Bewerbungszeitraum

accordion open

Für den Studienstart 1. Oktober 2024 beginnt der Bewerbungszeitraum am 1. November 2023 und endet am 31. März 2024.

Voraussetzungen

accordion open
  • Abgeschlossenes Erststudium (Diplom, Bachelor oder Master) an einer staatlich anerkannten Universität oder Fachhochschule
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren, bestehend aus der schriftlichen Bewerbung und der Aufnahmeprüfung

Abweichend davon kann ein:e Bewerber:in, der:die kein abgeschlossenes Erststudium vorzuweisen hat, zugelassen werden, falls er / sie:

  • über eine besondere künstlerische Eignung verfügt und eine mehrjährige fachliche Tätigkeit in der Branche nachweisen kann, die Kenntnisse und Fähigkeiten voraussetzt, welche für den Master-Studiengang Film förderlich sind.

Schriftliches Bewerbungsverfahren

accordion open

Nach erfolgreicher Registrierung für den jeweiligen Fachbereich unter: https://bewerbung.hamburgmediaschool.com/register laden sie im Portal bitte ihre Bewerbung als EIN .pdf mit max. 20 MB Datei (bitte mit ihrem Namen und dem gewünschten Bereich beschriften) hoch.

Einzureichende Filme müssen als Stream auf VIMEO (ohne Passwort) zur Verfügung gestellt werden. Die Zugänge zu den Filmen müssen 24 Monate aktiv bleiben und als Link im PDF integriert sein.

Ihre Bewerbung muss in der genannten Reihenfolge (a-e) und auf durchnummerierten Seiten die folgenden Unterlagen enthalten:

a)
Passfoto
b)
den Lebenslauf und
c)
die Texte, Antworten bzw. Filme zu den Bewerbungsaufgaben.

Zusätzlich folgende Unterlagen:
d)
beglaubigte Kopien als Nachweise der Zugangsvoraussetzungen: Abiturzeugnis oder Nachweis eines gleichwertigen Abschlusses, ggf. Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung (einschließlich Tätigkeitsnachweisen), Nachweis über einen Studienabschluss (Unterlagen über Prüfungen, die nach Ablauf der Bewerbungsfrist noch abgelegt werden, können sie nachreichen.),

e)
ggf. beglaubigte Kopien von Nachweisen über Tätigkeiten im Berufsfeld „Film“

Zur Berücksichtigung ihrer Bewerbung ist eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 25 Euro zu entrichten. Bitte überweisen sie den Betrag auf das angegebene Konto und fügen einen Nachweis über die erfolgte Überweisung bei:
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE94 2005 0550 1501 2886 80
BIC: HASPDEHHXXX

Bewerbungsaufgaben Drehbuch

accordion open
  1. Entwickeln Sie eine Idee für einen Spielfilm. (1 Seite)
  2. Recherchieren Sie ein Ihnen unbekanntes Milieu Ihrer Wahl. Beschreiben Sie Ihre Rechercheerfahrungen (max. 2 Seiten) und entwickeln eine Idee für einen Spielfilm (1 Seite).
  3. Entwickeln Sie eine Idee für eine TV-Serie, einen Mehrteiler oder einer Mini-Serie. (2 Seiten)
  4. Schreiben Sie eine erdachte Dialogszene aus den von ihnen eingereichten Stoffideen. (2 Seiten)
  5. Skizzieren Sie einen Handlungsablauf für einen Kurzfilm ohne Dialoge mit zwei Figuren von ca. fünf Minuten Länge (1 Seite)
  6. Verfassen Sie ein Exposé für einen Kurzfilm von ca. zehn Minuten Länge zum Thema „Erwischt!“ (2 Seiten)
  7. Erstellen Sie eine Auflistung ihrer bisherigen praktischen Tätigkeiten als Autor:in oder Journalist:in oder anderer Tätigkeiten im Bereich Film/ Fernsehen (mit Referenzen, so weit vorhanden).
  8. Fügen Sie ein ausgesuchtes Beispiel ihrer bisherigen Arbeit: z. B. Kurzgeschichte, Drehbuch, Reportage, Essay o.ä. hinzu.
  9. „Manche Autor:innen vertreten die Meinung, man müsse alles über seine Figuren wissen, andere sagen, es reicht, wenn man ein, zwei prägnante Eigenschaften der Figuren weiß, um ein Drehbuch zu schreiben.“ Reflektieren Sie diese Frage in einem kurzen Essay (2 Seiten).
  10. Erstellen Sie ein kurzes Handyvideo, in dem Sie sich selbst vorstellen und uns ihre Erwartungen an ein Studium an der HMS im Bereich Drehbuch mitteilen.


Wir erwarten von allen Bewerbern eine gute Allgemeinbildung und überdurchschnittliche Kenntnisse zu den Themen Geschichte, Film, Fernsehen, Literatur, Theater, Musiktheater, Musik und Malerei.

Aufnahmeverfahren

accordion open

Aus der Zahl der eingegangenen Bewerbungen wählt eine Prüfungskommission, der u. a. die Bereichsleiter angehören, zwölf Kandidat:innen aus, die zu einer ganztägigen Aufnahmeprüfung an der Hamburg Media School eingeladen werden. Die eintägige Aufnahmeprüfung besteht aus einer Schreibübung und einem Kolloquium. Sie findet in Anwesenheit der Leitung des Filmstudiums, der Bereichsleiter:innen Drehbuch und der Beisitzer:innen statt.

Fristen

accordion open

Interessierte können sich alle zwei Jahre für einen der vier Bereiche Drehbuch, Regie, Produktion oder Kamera bewerben.
Für den Jahrgang 2024 beginnt der Bewerbungszeitraum am 1. November 2023 und endet am 31. März 2024; 24 Uhr.

Gebühren

accordion open

Für die Dauer des Studiums entfallen aktuell € 331,10 Euro pro Semester. Diese Semestergebühren der Hochschule für bildende Künste beinhalten: das Semesterticket, eine Verwaltungsgebühr sowie Pflichtbeträge zum Härtefonds sowie dem Studentenwerk.

Für die Teilnahme am Bewerbungsprozess entfällt eine Bearbeitungsgebühr von € 25,- Euro. Einen entsprechenden Überweisungsbeleg bitten wir, mit den Bewerbungsunterlagen einzureichen.
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE94 2005 0550 1501 2886 80
BIC: HASPDEHHXXX

Bereichsleitung Drehbuch

Toks Kroener

Körner, Toks

Bereichsleiter Drehbuch

> Zum Profil
Petra Lueschow

Lüschow, Petra

Bereichsleiterin Drehbuch

> Zum Profil
Koethe Brix2

Das Schreiben an der HMS ist keine isolierte Angelegenheit, sondern meist ein kollaborativer Prozess. Immer der filmischen Umsetzung verpflichtet. Stellt man sich den Herausforderungen, lernt man in kurzer Zeit, was man auf lange Sicht gebrauchen wird.

Brix Vinzent Koethe, Absolvent Drehbuch

Setfotos

Die Dreharbeiten

Filmstudium

Downloads

Ects Film

Curriculum

Filmstudium

> Download
Pruefungsordnung Film

Prüfungsordnung

Filmstudium

> Download

Köpfe

Studierende Drehbuch

Larissa Jacobsen KN9 A3002 3 Sterne

Jacobsen, Larissa

Studentin

> Zum Profil
Ronja Lauderbach KN9 A3983 3 Sterne

Lauderbach, Ronja

Studentin

> Zum Profil
May Brit Meyer KN9 A5400 3 Sterne

Meyer, May-Brit

Studentin

> Zum Profil
Jennifer Nedlin KN9 A5587 3 Sterne

Nedlin, Jennifer

Studentin

> Zum Profil
Leonard Pawils KN9 A7913 3 Sterne

Pawils, Leonard

Student

> Zum Profil
Christina Reuter KN9 A4584 3 Sterne

Reuter, Christina

Studentin

> Zum Profil

kontakt

Ansprechpartnerin

Patricia Steber

Koordination Masterstudiengang Film

Patricia Steber

telefon+49 (0)40 413468 - 51

emailMail