Köpfe

Kolja Barde

Kolja Barde wächst im niedersächsischen Göttingen auf und schließt dort 2009 die schulische Ausbildung mit dem Abitur ab. Parallel dazu bringt er sich bereits in jungen Jahren selbständig das Programmieren bei und betreibt Webseiten zu verschiedenen Themen. In der Werbeagentur und später im Kleinverlag seines Vaters macht er während seiner Schulzeit die ersten Schritte in der Medienbranche und kümmerte sich dort um das Thema E-Commerce.

Nach dem Abitur zieht es ihn an die Universität Hamburg, wo er den Bachelor of Science in Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Unternehmensführung erfolgreich absolviert. Während des Studiums wird er in das Nachwuchsförderungsprogramm der Allianz Versicherung aufgenommen.

Mit Abschluss des Bachelors im Jahr 2013 beginnt Kolja Barde sein Studium an der Hamburg Media School. Dort organisiert er einen Mobile Marketing Day für die Studierenden beider Jahrgänge und gemeinsam mit dem Innolab eine Technologiemesse. Im Sommer 2014 geht er ein Praktikum in die Content Strategie der Deutschen Telekom AG und analysierte dort mit hohem Impact den Online-Bewegtbildmarkt. Im Studium folgen erfolgreiche Projekte für Gruner + Jahr, Axel Springer und UNICEF. Nebenbei begleitet er als Werkstudent bei Burda News den Launch von TV Spielfilm Live.

Mit Abgabe seiner Masterarbeit zum Thema crossmedialer Markentransfers in Medienunternehmen, beginnt Kolja Barde im Oktober 2015 als Assistent des Vorstandsvorsitzenden bei der GANSKE VERLAGSGRUPPE. Heute arbeitet er als Manager Strategy & Operations im Digitalbereich bei ProSiebenSat.1. Dort kümmert er sich um neue Akquisitionen und Beteiligungen im wachsenden Digitalbereich des Konzerns.

Barde Kolja