Köpfe

Katharina Börries

Katharina Börries liebt fantastische Welten. Ob mit dem Controller in der Hand, einem guten Buch oder im Reich der Filme und Serien: Hauptsache ist, dass es spannend bleibt.
Da sie schon immer Journalistin werden wollte, zog die gebürtige Schleswig-Holsteinerin nach dem Abitur 2012 nach Hamburg, wo sie sich für ihre Bachelor-Arbeit im Fach Kulturjournalismus schließlich mit dem Thema der Gamification in der Medienwelt beschäftigte. Erste Erfahrungen im freien Journalismus sammelte sie währenddessen unter anderem als Konzertredakteurin der UNISCENE Hamburg, für die sie auch heute noch die hanseatische Konzertlandschaft durchforstet.

Mit ihrem eigenen Blog backstagereport hat sich die Twitter-Anhängerin 2013 außerdem ein Herzensprojekt aufgebaut. Nebst eigenen Kurzgeschichten gibt es hier ein buntes Potpourri aus allem, was sie gerade bewegt. „Welcome to Neverland“.

Boerries Katharina