Köpfe

Cornelia Gerlach

PROJEKTLEITERIN, AMAL

Cornelia Gerlach hat 2016 zusammen mit ihrer Schwester Julia und 14 geflüchteten Journalist*innen die Plattform Amal gegründet, um die arabische, afghanische und iranische Community in Hamburg und Berlin mit Lokalnachrichten zu versorgen. Aus einer verwegenen Idee ist inzwischen ein Medienunternehmen mit 149.000 Facebook-Followern geworden. Amal ist da, wo die Leser*innen sind – in den Sozialen Netzen, komplett digital und Mobile First. Die Vision: Dass es möglich ist, die migrantischen Communities medial mit einzubeziehen in die Diskurse ihrer Nachbarschaft und darüber Integration zu fördern. Cornelia Gerlach ist Journalistin und hat lange Reportagen für Brigitte, Die Zeit, mare u.a. geschrieben. Daneben arbeitet sie als Dozentin für Storytelling und Reportage.

Cornelia Gerlach