Köpfe

Clare Devlin

Clare Devlin arbeitet seit sechs Jahren für den Westdeutschen Rundfunk (WDR). Nachdem sie dort volontiert hat, war sie mehrere Jahre Radioautorin und Onlinerin bei „1LIVE“. Nebenbei hat sie als Fernsehautorin für verschiedene Sendungen des WDR Beiträge erstellt. Mittlerweile steht sie für das Instagram-Format “Mädelsabende” (Grimme Online Award 2018) und den YouTube-Kanal “reporter” vor der Kamera. 2019 hat sie das Unternehmen „folgerichtig“ gegründet, eine Social Media Beratung für Unternehmen und Selbstständige, die ihren Instagram-Auftritt professionalisieren möchten und Storytelling und Community-Building verstehen wollen. Hierbei verbindet sie journalistisches Handwerk mit klassischen Online-Marketing-Techniken, die sie in ihrem Master-Studium an der Universität der Künste Berlin und der Universität St. Gallen gelernt hat. Auf ihrem Instagram-Kanal @clarevan erreicht sie mehr als 30.000 Follower*innen.

DJF Clare Devlin hoch