Köpfe

Mutaz Enjila

Journalist und Fotograf aus SYRIEN

Der studierte Automatisierungstechniker arbeitete von 1997 bis 2000 als Kameramann für Reportagen für den syrischen Fernsehsender SYR TV und gründete anschließend eine Medien-/Filmagentur für Dokumentationen und Reportagen mit 14 Angestellten, die er 13 Jahre lang als Geschäftsführer leitete. Parallel dazu war er als Senior Techniker für die Telekommunikationsfirma MTN tätig. Nach seiner Emigration 2013 in die Türkei arbeitete er von dort aus bis März 2015 als Journalist für die Fernsehsender Syria-alshaab, Halab Today TV und Rozana Radion Station – außerdem leitete er das türkische Büro von Alghad TV. Er nahm an zahlreichen Ausbildungsmodulen im Bereich medientechnische Abläufe und Implementierung von Mediensoftware teil sowie an einem Programm des US-amerikanischen Bildungsministeriums über Journalismus und Berichtswesen in den USA. Seit 2016 lebt der 41jährige mit seiner Familie in Hamburg und engagiert sich seitdem als Reporter und Fotograf für das Onlinemagazin salam.hamburg (plan p. – agentur für corporate publishing).

Enjila Mutaz