Köpfe

Funke Mediengruppe GmbH & Co. KG

Förderer

"Für uns ist die Hamburg Media School ein sehr fachkompetenter und verlässlicher sowie zugleich auch sehr anregender und innovativer Bildungspartner. Die Teilnehmer unserer Förderprogramme sollen ja nicht nur aktuelles Wissen aus der Medienbranche vermittelt bekommen, sondern sollen in einer kritischen Diskussion auch Markttrends erkennen und darüber Verbesserungspotentiale im eigenen Haus konstruktiv und kreativ realisieren. Dabei kann uns die HMS sehr gut unterstützen.“ (Joachim Kopatzki, Mitglied der Geschäftsleitung Funke Mediengruppe)

Die FUNKE MEDIENGRUPPE mit Hauptsitz in Essen ist eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen mit deutschlandweit über 6.000 Mitarbeitern. In Deutschland gibt das Unternehmen Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Niedersachsen heraus. Die vier NRW-Titel „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (WAZ), „Westfälische Rundschau“ (WR), „Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung“ (NRZ) und „Westfalenpost“ (WP) haben eine verkaufte Auflage von rund 700.000 Exemplaren. Die Anzeigenblätter der WVW/ORA sind Marktführer in Deutschland und Europa mit einer wöchentlichen Auflage von über 5,44 Millionen Exemplaren allein in NRW. Die FUNKE MEDIENGRUPPE hält Mehrheitsbeteiligungen an lokalen Radiosendern in NRW. Im Magazinbereich gehören zu der FUNKE MEDIENGRUPPE der Münchener Gong Verlag („Gong“, „TVdirekt“), die WAZ-Women Group („Neue Welt“, „Frau im Spiegel“) sowie zahlreiche Tier-, Rätsel- und Fachzeitschriften. Außerhalb Deutschlands engagiert sich die FUNKE MEDIENGRUPPE auf dem österreichischen Zeitungsmarkt („Kronen Zeitung“, „Kurier“) sowie in Ungarn und Kroatien. Darüber hinaus gehören etliche Druckereien im In- und Ausland zum Unternehmen.

Funke Mediengruppe1