Köpfe

Solveig Flörke

FREIE JOURNALISTIN

Solveig Flörke arbeitet seit neun Jahren für den Westdeutschen Rundfunk (WDR). Nachdem sie bei der Passauer Neuen Presse volontiert hatte, lebte sie mehrere Jahre als Auslandskorrespondentin in Südamerika.
Aus Rio de Janeiro berichtete sie für die FAZ, Deutsche Welle, unterschiedliche Radiosender und hatte anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2014 eine eigene Kolumne in der Welt. Beim WDR ist sie seit 2012 Live-Berichterstatterin, Reporterin und Autorin für verschiedene Sendungen wie unter anderem Frau tv, Menschen hautnah, Westpol und Unterwegs im Westen.

Floerke Solveig