Köpfe

Patrick Stegemann

ROM Gesellschaftsmagazin, Mitgründer und Redakteur

Patrick Stegemann lebt und arbeitet als Formatentwickler und Redakteur für multimediale Inhalte in Berlin. Er ist Autor und Regisseur der Doku "Lösch Dich – So organisiert ist der Hate im Netz". Zuvor war er mitverantwortlich für die Entwicklung des jungen feministischen Formats Auf Klo (funk). Er entwickelte außerdem für DLFNova die tägliche Radiokolumne Zeitmaschine, die er ein Jahr redaktionell leitete. Er ist Teil der Medienproduktion KOOPERATIVE BERLIN und arbeitet frei u.a. für die Programme des Deutschlandradios. Patrick Stegemann studierte im Osten (Erfurt), Nahen Osten (Beersheva, Haifa und Kairo) sowie Ost-Berlin (Humboldt-Universität) Kommunikationswissenschaften, Soziologie und Peace & Conflict Studies sowie Hebräisch. Er befasst sich vor allem mit der digitalen Veränderung von Gesellschaft, Öffentlichkeit und Arbeit.

Stegemann Patrick